Rollenweise Klebenband
Das Geheimnis hinter Kim Kardashians Mega-Dekolleté

In Sachen Dekolleté ist Kim Kardashian (35) ein echter Vollprofi. Ihr mächtiger Vorbau sitzt immer perfekt – selbst in tief ausgeschnittenen oder gar durchsichtigen Kleidern. Nun hat die Frau von Kanye West (38) verraten, wie sie es schafft, dass nie etwas verrutscht: mit ganz viel Klebeband.

Auf ihrer Website gibt Kim Kardashian regelmäßig intime Einblicke in ihr Privatleben. Zuletzt veröffentlichte sie beispielsweise einen äußerst heißen Gift-Guide zum Valentinstag mit allerlei Sexspielzeug und anderen pikanten Geschenkideen. Nun lüftet sie das Geheimnis ihres Dekolletés, inklusive einiger lustiger Fotos.

  • Kim Kardashian

    Foto: Instagram: Kim Kardashian

    Kim Kardashian verrät ihre pikanten Styling-Tricks

Tape-Queen Kim Kardashian
Klebeband – das ist die Allzweckwaffe, auf die Kim Kardashian setzt. Damit ihre Brüste immer stehen und ihr trotz gewagter Kleider kein Nippelblitzer den Tag verdirbt, klebt die Reality-Queen, was das Zeug hält. „Ich habe schon alles benutzt, von Duct Tape, über Paketband bis hin zu Malerkrepp und ich denke, das beste, was ich bis jetzt gefunden habe, ist Gaffer Tape. Es hält einfach am besten!“, verrät sie auf ihrer Website.

Achtung beim Abziehen!
Besonders unterhaltsam sind die Bilder, die Kim von ihren Klebe-Experimenten zu ihrem Post veröffentlicht. Darauf ist die zweifache Mutter oben ohne zu sehen – ihre Brüste werden nur von einer ordentlichen Ladung Klebeband gehalten. Wer den Trick mit dem Tape gern nachmachen möchte, sollte sich aber auch der schmerzhaften Nebenwirkungen bewusst sein. „Macht euch auf etwas gefasst, wenn es Zeit wird, es wieder abzumachen“, scherzt Kim Kardashian. Wer schön sein will, muss eben leiden.

Anzeige


Kommentare


Blogs