Robert Pattinson kriegt Korb von FKA twigs
Keine Lust auf Hochzeit

Die Gerüchte um Robert Pattinson (28) und FKA twigs (26) überschlagen sich. Angeblich möchte der Schauspieler seine neue Freundin am liebsten schon jetzt für immer an sich binden. Die Sängerin selbst kann sich für eine Hochzeit momentan aber wenig begeistern.

Nachdem Robert Pattinson dank FKA twigs wochenlang auf Wolke sieben schwebte, bekommt der „Twilight“-Star nun anscheinend einen kleinen Dämpfer. Obwohl es hieß, der Darsteller würde Tahliah Barnett – so der bürgerliche Name der Britin – gerne einen Antrag machen, scheint das Thema Hochzeit nun erst mal vom Tisch. „Seine Beziehung mit twigs läuft extrem gut. Er hat seinen Freunden schon gesagt, dass er sie liebt. Aber eine Hochzeit und Verlobung wird es in naher Zukunft nicht geben“, verrät ein Bekannter des Paares „Hollywood Life“.

Anzeige

Der Grund dafür sei jedoch nicht, dass Robert Pattinson es sich anders überlegt habe. Vielmehr tritt FKA twigs in der Beziehung auf die Bremse. „Sie will es nicht“, bestätigt die Quelle. „Sie genießen die Zeit miteinander und brauchen dazu momentan nichts weiter. Sie sind jung, verliebt und haben Spaß, aber nicht mehr. Erwartet keine Hochzeitseinladungen.“

Dass FKA twigs nicht heiraten möchte, liege aber nicht an mangelnden Gefühlen für Robert Pattinson. „Sie mag Rob sehr, aber sie ist einfach nicht in der Stimmung, jetzt zu heiraten. Sie findet, es sollte jetzt noch nicht auf diese Ebene gehen“, erläutert der Informant des Klatschportals weiter.

So bleibt dem Ex von Kristen Stewart (24) nichts anderes übrig, als sich zu gedulden. In einigen Jahren ist seine neue Liebe vielleicht auch so weit, Nägel mit Köpfen zu machen. Bis dahin können die zwei Turteltauben ihre wilde Ehe noch in vollen Zügen genießen.


Kommentare


Blogs