Robert Pattinson hat eine neue Freundin
Ist es die große Liebe?

Spätestens seit vergangenem Dienstag steht fest: Robert Pattinson (27) und FKA Twigs (26) sind ein Paar. Damit hat der Frauenschwarm erstmals nach Kristen Stewart (24) wieder eine feste Freundin. Doch wie ernst ist das Techtelmechtel mit der Sängerin wirklich?

Ein Instagram-Bild gab den Fans von Robert Pattinson jetzt die Gewissheit, dass ihr Idol wieder in festen Händen ist. Der Schnappschuss zeigt den Hollywoodstar Hand in Hand mit seiner neuen Freundin, der britischen Musikerin FKA Twigs. Lange hatte die Gerüchteküche um die beiden gebrodelt, doch erst das Foto lieferte jetzt den Beweis dafür, dass Kristen Stewart endgültig der Vergangenheit angehört.

Anzeige

Denn Tahlia Debrett Barnett alias FKA Twigs soll für Robert Pattinson nicht nur irgendeine Affäre sein, der Schauspieler will in ihr seine nächste große Liebe gefunden haben. „Rob ist total in Tahliah verknallt. Er ist einfach von ihrer Schönheit, ihrer Kreativität und ihrem Selbstbewusstsein verzaubert“, bestätigt eine Quelle „Hollywood Life“. „Solche Gefühle hatte er seit Kristen für niemanden mehr.“ Nun laufe die Beziehung der beiden bereits auf Hochtouren. „Er hilft ihr, in L.A. Fuß zu fassen und unterstützt sie sehr, indem er ihr die Gegend zeigt und sie seinen Freunden vorstellt. Ich wäre nicht überrascht, wenn er am Set ihres Musikvideos auftaucht, das sie diese Woche in der Stadt dreht“, berichtet der Bekannte von Robert Pattinson weiter.

„Das ist sein Mädchen und Rob ist mehr als stolz, mit ihr angeben zu können“, schmunzelt der Informant. Kennengelernt hätten sich FKA Twigs und Robert Pattinson über einen gemeinsamen Freund. „Sie haben sich sofort angefreundet und daraus erblühte dann eine Romanze. Er ist wirklich verliebt in sie und hat keine Angst, das zu zeigen.“ Statt ihre Liebe zu verstecken, benehmen sich die beiden Turteltauben daher auch in der Öffentlichkeit wie ein normales Paar. So wurden sie kurz nach ihrem Spaziergang am Strand in Venice Beach beim gemeinsamen Einkauf in einem Supermarkt erwischt.


Kommentare


Blogs