Robert Downey Jr. zum dritten Mal Vater
So lustig verkündete er die Geburt seines Babys

Vaterfreuden bei Robert Downey Jr. (49): Die Frau des „Iron Man“-Stars brachte ein gesundes Mädchen zur Welt. Auf Facebook berichtet der stolze Papa sogleich die wichtigsten Details zur Geburt und verrät, wie das Baby heißt. Doch Downey Jr. und seine Frau sind nicht die einzigen Promis, die sich über Nachwuchs freuen.

Aller guten Dinge sind drei: Nach zwei Söhnen kann sich Robert Downey Jr. nun über eine Tochter freuen. Auf Facebook verkündete der Schauspieler, dass er und seine Frau Susan Downey (41) Eltern eines kleinen Mädchens geworden sind. „Nach neun Monaten intensiver Arbeit freut sich Team Downey, das Herbst/Winter-Projekt 2014 verkünden zu können“, schreibt der Darsteller seinen Fans in Anspielung auf seine Produktionsfirma.

Anzeige

Dazu verkündet der frischgebackene Papa auch gleich den Namen des Babys. „Yep... Avri Roel Downey stieß am 4. November um 3:22 Uhr zur Truppe dazu.“ Während Stars wie Ryan Gosling (33) und Eva Mendes(40) ein riesiges Geheimnis um ihr Kind machen, verrät der stolze Robert Downey Jr. sogar noch weitere Details. So sei die kleine Avri etwa 51 Zentimeter groß, sieben Pfund schwer und ähnle eher Mutter Susan, deren Erbgut anscheinend stärker war, als die „Schrott-DNA“ des Hollywoodstars.

Baby Avri ist das zweite gemeinsame Kind von Robert Downey Jr. und Ehefrau Susan. Die Kleine kann sich auf ihren großen Bruder Exton (2) als Spielkameraden freuen. Der Schauspieler ist zudem Vater des schon erwachsenen Sohnes (21) Indio, der aus einer älteren Beziehung stammt.

US-Sängerin Kelly Rowland ist Mutter geworden
Auch R&B-Sängerin Kelly Rowland (33) ist erstmals Mutter geworden. Rowland brachte am Dienstag  einen Sohn zur Welt, wie das US-Magazin „People“ berichtet. „Wir sind sehr froh, berichten zu können, dass alle gesund und glücklich sind“, ließ das Paar wissen. Vater des Kindes ist Rowlands Manager Tim Witherspoon.

Eigenwillig die Namensgebung des Kleinen, der Titan Jewell Witherspoon heißen wird. Noch vor wenigen Wochen hatte Rowland, einst Mitglied von Destiny's Child, nackt mit rundem Babybauch für „Elle“ posiert.


Kommentare