Robbie Williams wieder auf Tour
Sänger swingt 2014 auch durch Deutschland

Robbie Williams (39) beehrt die deutschen Fans im kommenden Jahr schon wieder: Nach seiner „Take The Crown“-Tour startet er im kommenden Jahr mit der Tournee „Swing Both Ways“ mit drei Terminen in Deutschland.

  • Robbie Williams macht im Mai 2014 dreimal Stopp in Deutschland

    Foto: Getty Images

    Robbie Williams macht im Mai 2014 dreimal Stopp in Deutschland


Robbie Williams hat es sich auf die Fahne geschrieben, den Swing wieder aufleben zu lassen. Mit seinem Album „Swing When You‘re Winning“ von 2001 hat der ehemalige Take That-Sänger bereits gezeigt, dass dieser Musikstil ihm liegt. Nun folgt mit der „Swing Both Ways“-Tour 2014 der nächste Streich.

Anzeige

Wie auf „giga-music.de“ zu lesen ist, wird Robbie Williams gleich dreimal in Deutschland Station machen. Am 7. Mai 2014 gibt er ein Konzert in Düsseldorf, am 21. Mai in Hamburg und am 28.Mai ist er in Berlin.

Für den Sänger geht mit der Tour und dem dazugehörigen Album ein Traum in Erfüllung. „Ich habe schon immer daran gedacht, ein weiteres Swingalbum zu machen“, sagte er der britischen „The Sun“.

Für ihn sei es so etwas wie ein Projekt für die Rente. Dass sein Ruhestand nun aber so schnell anstehen würde, hätte er nicht gedacht. Seiner Meinung nach hilft ihm die Swingmusik, im Gespräch zu bleiben. „Es macht mich auch interessant. Die Leute kennen mich seit 20 Jahren. Aber ich könnte die Leute langweilen, indem ich ein Album nach dem nächsten veröffentliche. Ich könnte nicht noch ein Popalbum rausbringen, denn das habe ich ja schon gemacht – alleine und mit Take That“, erklärte er.


Kommentare


Blogs