Robbie Williams im Interview:
„Ich war ein eitler Popstar”

Robbie Williams (40) Skandal-Auftritte sind gezählt. Heute will der Popstar vor allem eines sein: ein guter Daddy. Das hat er jetzt in einem Interview verraten.

Robbie Williams (40) ist Sänger, Entertainer und seit kurzem zweifacher Vater. Und als solcher scheint der ehemalige Frauenschwarm sein Leben gerade umzukrempeln. Denn am Rande einer Pressekonferenz überraschte der 40-Jährige mit diesen Aussagen: „Das ist unglaublich. Erst mit dem zweiten Kind, bin ich bereit für das Erste. Am Anfang hatte ich echt Angst, Kinder zu bekommen. Ich war ein egoistischer Popstar.“
 
Ebenso glücklich scheint der Popstar momentan mit seiner Frau Ayda Field und der Monogamie zu sein: „Mit so einer fantastischen Partnerin ist mein Leben viel besser und erfüllter. Sie ist einfach ein cooles Chick.“
 
Und wenn Mister „Let me entertain you“ über seine Kinder spricht, könnte man glauben, die großen Skandal-Auftritte von Robbie Williams gehören endgültig der Vergangenheit an: „Ich will meine Tochter entertainen. Ich will, dass sie mich cool und interessant findet. Und ich will, dass sie mich liebt. Und ich möchte sie vor der Öffentlichkeit schützen, dem Blitzlichtgewitter der Fotografen, so lange ich es kann.“

Das Interview mit Robbie Williams sehen Sie im Video!

Anzeige

Kommentare