Thema

Rita Ora im Krankenhaus
Zusammenbruch beim Fotoshooting

Beunruhigende Nachrichten von Rita Ora (22): Die britische Sängerin ist bei einem Fotoshooting in Miami Beach zusammengebrochen! Nachdem sie ins Krankenhaus gebracht wurde, soll es ihr jetzt aber schon besser gehen.

  • Rita Ora klappte bei einem Werbedreh ganz plötzlich zusammen

    Foto: Getty Images

    Rita Ora klappte bei einem Werbedreh ganz plötzlich zusammen


Mutet sich Rita Ora etwa zu viel zu? Die Annahme liegt nahe, schließlich ist die Freundin von DJ Calvin Harris (29) nun bei der Arbeit zusammengeklappt. Wie das amerikanische Portal „TMZ“ berichtet, war Rita Ora in Miami Beach gerade dabei, für Madonnas (55) Label „Material Girl“ Werbeaufnahmen zu machen, als sie den Boden unter den Füßen verlor.

Anzeige

Die Sängerin soll nach ihrem Zusammenbruch sofort ins Krankenhaus gebracht worden sein. Als die Notärzte sie auf einer Liege in den Krankenwagen hievten, waren ihre Augen geschlossen – ob sie zu diesem Zeitpunkt noch bewusstlos war, ist allerdings unbekannt.

Ihr Arzt David Farcy gab kurz nach dem Zusammenbruch Entwarnung: Rita Ora soll es bereits besser gehen. Die Sängerin durfte das Krankenhaus schon wieder verlassen und erholt sich jetzt in einem Hotel in Miami. Der Grund für den plötzlichen Kreislaufkollaps soll die brütende Hitze in Miami Beach gewesen sein, gepaart mit zu wenig Flüssigkeitszufuhr. Beim nächsten Werbedreh sollte Rita Ora also lieber ein paar Pausen einlegen.


Kommentare


Blogs