Thema

Rihanna datet Leonardo DiCaprio
Heisse Küsse in der „Playboy“-Mansion

Bahnt sich hier etwa die Liebessensation des Jahres an? Rihanna (26) und Leonardo DiCaprio (40) feierten am Wochenende gemeinsam in der „Playboy“-Mansion und sollen sich dabei ziemlich nah gekommen sein...

  • Leonardo DiCaprio und Rihanna

    Foto: Getty Images

    Rihanna soll gerade Leonardo DiCaprio den Kopf verdrehen

Während die meisten Stars sich am Wochenende auf die „Golden Globes 2015“ vorbereiteten, ließen Leonardo DiCaprio und Rihanna schon am Abend zuvor die Korken knallen. Designerin Nikki Erwin schmiss in der „Playboy“-Villa eine wilde Party, zu der unter anderem auch Promis wie Sänger 50 Cent (39), Model Naomi Campbell (44) und Paris Hilton (33) geladen waren.

Anzeige

Rihanna und Leonardo DiCaprio sollen auf der Veranstaltung aber nicht nur nett geplaudert haben. „Habe gerade eben Leo und Rihanna beim Herummachen gesehen, während ,Pour It Up‘ lief“, twitterte eine Party-Besucherin laut „Us Weekly“ aufgeregt. Das Klatschportal „TMZ“ will ebenfalls von Augenzeugen gehört haben, dass RiRi und der Ex von Toni Garrn (22) heiße Lippenbekenntnisse austauschten. Ein Freund des Hollywoodstars beteuert jedoch, dass es keine Küsse in der „Playboy“-Villa gab.

Was wirklich auf der Party passiert ist, bleibt anscheinend das Geheimnis der illustren Gästeliste. Für die Augenzeugen, die Leonardo DiCaprio und Rihanna beim Knutschen erwischt haben wollen, spricht, dass ein Bekannter von Rihanna erst vor Kurzem ausplauderte, sie würde auf den „The Wolf of Wall Street“-Darsteller stehen. „Leonardo und Rihanna kommen sich sehr nah, sie bewundert ihn einfach. So sehr, dass das Gerücht unter ihren Freunden kursiert, sie hätte den Plan gefasst, dass er ihr nächster Freund wird“, verriet der Informant „Dish Nation“. Eigentlich passt RiRi zwar nicht in das Beuteschema von Modeljäger DiCaprio, vielleicht bahnt sich hier aber dennoch eine der spannendsten Star-Romanzen des neuen Jahres an.


Kommentare


Blogs