Katy Perry & Rihanna beim Coachella-Festival
Girls Just want to have Fun!

Rihanna (24) und Kollegin Katy Perry (27) hatten richtig Spaß auf dem Coachella Festival in Kalifornien. Zusammen rockten sie die Mengen – vor und auf der Bühne!

  • Rihanna und Katy Perry auf dem Coachella-Festival

    1/6

    Foto: Getty Images

    Das dürfte das Publikum auf dem Coachella Festival in Kalifornien gefreut haben: Rihanna und Katy Perry hautnah!

Mitten während ihres Auftritts auf dem Coachella Festival in Kalifornien unterbrach Rihanna ihre Performance, um ihre Freundin Katy Perry im Publikum zu begrüßen. Die beiden umarmten sich und warfen sich in die tobende Menge vor der Bühne.

Rihanna kletterte samt Mikro über die Absperrung zu ihren kreischenden Fans, sang von dort aus weiter. Katy machte „Crowdsurfing“ über den Händen und Köpfen des Publikums.

Das dürfte die Leute gefreut haben – zwei der größten Popstars, die dieses Jahrhundert bislang zu bieten hat – hautnah! Alle wollten ein Stück abhaben, beziehungsweise mal anfassen.
 

Rihanna, die in einer nietenbesetzten High-Waist-Jeans-Shorts und einem bauchfreien Top mit der Aufschrift „Peace“ ihre Message deutlich machte, zog nach ihrem Auftritt noch einen Chanel-Blouson in pink über und verfolgte die anderen Auftritte vor der Bühne, zusammen mit „BFF“ (Best Friends Forever) Katy Perry. Die kam mit frisch gefärbtem Haar in Aubergine und einem bunten Sommerkleid mit tiefem Rückenausschnitt.

Anzeige

Doch während Rihanna auf den Schultern eines Unbekannten sitzen durfte und so den bequemen Überblick behielt, musste Katy Perry leider stehen.

Solidarisch hielten sich die beiden Mädchen an den Händen – eine tolle Freundschaft, die übrigens schon seit Jahren hält!

Kommentare


Blogs