Thema

Rihanna mit überraschendem Geständnis
Prinzessin Diana als Fashion-Vorbild

Rihanna (25) überrascht immer wieder mit ihren ausgeflippten und freizügigen Outfits. Deshalb fällt es schwer zu glauben, wen die Sängerin für ihr Styling bewundert: RiRi steht auf die Looks der verstorbenen Prinzessin Diana (†36).

Erfolgssängerin Rihanna mag es ausgefallen, was ihre Kleidung angeht. Immer wieder tritt die schöne Musikerin mit den unterschiedlichsten Outfits auf. Eines haben die Stylings aber meistens gemeinsam: Sie zeigen ziemlich viel Haut und sind in der Regel mehr als sexy. Da wundert es doch ein wenig, wen die Musikerin besonders für ihre Looks bewundert: Prinzessin Diana.

Anzeige

Rihanna liebt den Style von Lady Di

Als Rihanna laut „contactmusic“ in einem Interview gefragt wurde, wer auf ihrer Liste der bestangezogenen Stars weit oben steht, antwortete sie: „Nicole Richie. Sie geht mir richtig auf die Nerven damit, dass sie so gut aussieht.“ Doch auf Platz eins landete die berühmte Tochter von Lionel Richie (64) damit nicht. So verriet Rihanna weiter: „Aber wisst ihr, wer es von allen am besten gemacht hat? Prinzessin Diana. Sie war echt ‚gangsta‘ mit ihrer Kleidung.“

Wie genau die schöne Sängerin auf diese etwas skurrile Bezeichnung für die Stylings von Lady Di kam, verriet Rihanna prompt: „Sie hatte diese verrückten Hüte. Sie hatte Jacken im Oversized-Look. Ich habe alles geliebt, was sie getragen hat.”


Kommentare


Blogs