CFDA-Award: Rihanna ist jetzt offiziell Fashion-Ikone

Foto: Getty Images

Thema

Jetzt offiziell zur Fashion-Ikone ernannt
Hat Rihanna diesen Titel verdient?

Jetzt ist es amtlich: Rihanna (26) wird mit dem CFDA-Award „Fashion Icon 2014“ ausgezeichnet. Der Preis gilt als „Oscar der Mode“ und ging bereits an Stil-Ikonen wie Kate Moss (40), Iman (58) und Nicole Kidman (46). Bekleidet Riri das Amt genauso gut?

  • Rihanna

    1/11

    Foto: Splash News

    Top oder Flop? Rihanna zeigt am 20. März bei einem Restaurant-Besuch in Los Angeles pinkes Höschen unter transparentem Rock

Der CFDA ehrt jährlich Menschen, die einen bedeutenden Einfluss auf die Modeindustrie haben. In diesem Jahr sind zum Beispiel Alexander Wang und Marc Jacobs für den Titel „Womenswear Designer of the Year“ nominiert. Tom Ford soll für sein Lebenswerk ausgezeichnet werden, und Rihanna mit dem „Fashion Icon Award“.

Anzeige

Was, die? Schließlich ist die Sängerin eher für ihren wankelmütigen Mode-Stil bekannt: mal überraschend chic, dann wieder freizügig provokant.

Steven Kolb, Vorsitzender des CFDA, sieht das offenbar anders: „Wir sind stolz, Rihanna den ‚CFDA Fashion Icon Award 2014‘ überreichen zu können. Sie ist die aufregendste Mode-Repräsentantin unserer Zeit und hat einen großen Einfluss auf die Fashionbranche.“

Das stimmt! Millionen Fans weltweit verehren und kopieren den Style der Sängerin. Ihre Mode-Tipps durfte Rihanna kürzlich sogar in der amerikanischen „Vogue“ preisgeben. Eine eigene Modelinie, Modelfreunde wie Cara Delevingne (21), sowie jede Menge Designer, die sie protegieren – kein Wunder, dass Rihanna im Fashion-Olymp angekommen ist.  

Trotzdem, Rihannas modische Auftritte sind oft zwiespältig, bewegen sich stets zwischen extrem gelungen oder Mega-Flop. Beispiel: Noch vor wenigen Wochen machte Riri auf der Paris Fashion Week wegen ihrer Busen-Show von sich reden. Kurze Zeit später trug sie bei der Chanel-Show Haute Couture und sah darin hinreißend aus. Immerhin: Rihannas Stil ist einzigartig!

Was sie wohl zur Verleihung des „CFDA Fashion Icon Award“ am 2. Juni tragen wird? Wir sind gespannt! Rihannas schönste Looks und ein paar Styling-Fehlgriffe: in der Fotogalerie!

Die CFDA Fashion Awards werden einmal im Jahr in New York verliehen. Die silberne Trophäe heißt „Trova“, CFDA steht für „Council of Fashion Designers of America“ und ist der Berufsverband amerikanischer Modedesigner.




Kommentare


Blogs