Thema

430 Quadratmeter Loft
Rihanna braucht Platz

Rihanna (25) hat sich in New York eine neue Heimat zugelegt – und dabei an nichts gespart. Insgesamt 430 Quadratmeter soll das Penthouse im Big Apple haben. Für den neuen Wohnort zahlt sie aber auch einen stolzen Preis.

  • Rihanna

    Foto: Getty Images

    Rihanna hat in Zukunft viel Platz, um sich in ihren eigenen vier Wänden auszutoben

Sie brauchte einfach mal einen Ortswechsel: Nachdem Rihanna lange Zeit in Los Angeles gewohnt hat, ist die „Stay“-Interpretin jetzt nach New York gezogen. Im schicken Stadtteil SoHo wird RiRi es sich in Zukunft gemütlich machen, Platz hat sie immerhin genug. Wie das US-Portal „TMZ“ berichtet, stehen Rihanna knapp 430 Quadratmeter zur Verfügung, um sich auszutoben. Verteilt sind diese auf insgesamt zwei Stockwerke, der Großteil der bislang bestehenden Inneneinrichtung ist in strahlendem Weiß gehalten.

Anzeige

Das lässt sich Rihanna auch einiges kosten: Umgerechnet etwa 10,4 Millionen Euro sei das ganze Penthouse in New York wert. Die Sängerin habe es allerdings nicht gekauft, sondern gemietet. Etwa 29.000 Euro bezahle sie monatlich für die neue Behausung. Die Entscheidung dürften ihr dabei allerdings nicht nur die vier Meter hohen Decken sowie die edlen Bodenbeläge erleichtert haben, sondern vor allem der Blick auf das Empire State Building sowie auf die traumhafte Skyline von New York.

Doch auch wenn Rihanna eine neue Luxusbehausung in New York hat – sie will auch L.A. treu bleiben. Dafür soll allerdings nicht ihr altes Heim herhalten, die Erinnerungen daran sind zu schlecht. Immerhin wurde in der letzten Zeit zweimal in ihr Anwesen an der Westküste eingebrochen…


Kommentare


Blogs