Reese Witherspoon am Strand von Hawaii
Schöne Kurven – und ein kleines Tattoo

Am Strand zeigt Reese Witherspoon (35), dass sie gut in Form ist. STYLEBOOK freut sich, dass sie weit entfernt ist vom Magerwahn Hollywoods! Sie ist schön normal – und überrascht mit einer Tätowierung.

Vor vier Monaten hat sie geheiratet, doch Reese Witherspoon scheint immer noch in Honeymoon-Stimmung. Nachdem sie die Flitterwochen mit Ehemann Jim Toth (Schauspielagent, 39) in Paris verbracht hatte, urlaubt Witherspoon jetzt mit der ganzen Familie auf Hawaii.

Anzeige

Und dort zeigt sich die Schauspielerin am Strand im knappen Bikini, der ihre tollen Rundungen betont. Im Gegensatz zu vielen Hollywood-Stars ist Witherspoon nicht dem Magerwahn verfallen. Sie ist schön normal, mit etwas Speck an den Hüften und leichten Dellen an den Oberschenkeln. Und noch etwas zeigt sie am Strand von Hawaii:

Die sonst so brave Schauspielerin hat sich ein Tattoo stechen lassen! Auf ihrem Bauch sind kleine Vögel und ein Stern zu sehen.

Toll, dass Reese Witherspoon kein Hungerhaken ist! Wir sind begeistert

Die Stylebook-Redaktion

Die tolle Figur hält sie durch regelmäßiges Joggen fit. Doch es tut gut zu sehen, dass auch ihre zwei Schwangerschaften nicht spurlos an Witherspoon vorüber gegangen sind.

Ihre beiden Kinder Ava (11) und Deacon (7) gehen aus der ersten Ehe mit Schauspieler Ryan Phillippe hervor. Jetzt lebt Witherspoon mit ihrer Patchwork-Familie auf einer Ranch in der Nähe von Los Angeles.

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs