Baby-Alarm?
von Lukas Gentemann
Diese Promi-Bäuche sorgen für Aufsehen

In der Welt der Schönen und Reichen ist der Körper das Kapital. Deshalb stehen die Körper besonders von weiblichen Stars unter ständiger Beobachtung und jede noch so kleine Veränderung macht schnell die Runde. Insbesondere der Bauch sorgt dabei immer wieder für heiße Gerüchte. STYLEBOOK zeigt, welche Promi-Bäuche in letzter Zeit Aufsehen erregten!

  • Reese Witherspoon Santa Monica Los Angeles

    1/6

    Foto: wenn.com

    Reese Witherspoon

    Um Reese Witherspoon ranken sich immer wieder Schwangerschaftsgerüchte. Zuletzt sorgte sie in diesem weiten Outfit bei einem Ausflug mit Ehemann Jim Toth in Los Angeles für Spekulationen

Bei jeder noch so kleinen Wölbung unter der glamourösen Robe brodelt die Gerüchteküche: Ist da etwa ein Baby im Anmarsch? Hat da jemand einfach nur zu viel Schokolade gefuttert? Oder hat sich Frau einfach etwas unvorteilhaft gekleidet?

Anzeige

Diesen Fragen musste sich wohl auch Reese Witherspoon (35) stellen, als sie sich vergangenes Wochenende mit Ehemann Jim Toth (39) in der Öffentlichkeit von Los Angeles zeigte. Eine kleine Wölbung unter ihrem weiten Pullover löste mal wieder heißes Rätselraten um die zweifache Mutter aus. Kein Wunder – schließlich macht die Schauspielerin kein Geheimnis daraus, dass sie nochmal Nachwuchs bekommen möchte. Vorerst ist jedoch nichts bestätigt!

Jessica Biel (29) hingegen sorgte mit weitaus deutlicheren Rundungen für Aufsehen. Doch sind dies weniger die „Spätfolgen“ ihrer im März beendeten Beziehung mit Justin Timberlake (30), sondern vielmehr das Outfit ihrer neuen Rolle. In dem Film „New Year's Eve“ spielt Biel an der Seite von Seth Meyers (37) eine junge schwangere Frau.

Auch Cameron Diaz (39) musste am Set zu ihrem neuen Film „What To Expect When You're Expecting“ beim Babybauch schummeln. Denn in Wirklichkeit glänzt die Schauspielerin, die sich erst kürzlich nach 18 Monaten von Alex Rodriguez (36) trennte, immer wieder mit ihrem durchtrainierten Body.

Doch es gibt auch Promis, die sich über echten Nachwuchs freuen dürfen. Zwar half Beyoncé Knowles (30) bei den MTV Video Music Awards angeblich mit einer Prothese etwas nach, um ihren Babybauch noch deutlicher hervorstechen zu lassen, doch die R&B-Queen ist wirklich schwanger. Zusammen mit Ehemann Jay-Z (41) würde sich Beyoncé am liebsten über einen Jungen freuen.

Doch als nächstes ist erst einmal Carla Bruni (43) dran. Wie Pal Sarkozy (83), Vater des französischen Staatsoberhauptes Nicolas Sarkozy (56), gegenüber der „Bild“-Zeitung erwähnte, fällt der voraussichtliche Geburtstermin auf den 3. Oktober.

Andere Damen machen hingegen damit auf sich aufmerksam, dass ihre Bäuche nach der Schwangerschaft wieder genauso perfekt aussehen, wie zuvor. Wir sind gespannt, ob das Beyoncé und Carla Bruni auch gelingen wird!

In der STYLEBOOK-Bildergalerie können Sie die Promi-Bäuche noch einmal genauer unter die Lupe nehmen!

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de
!

Kommentare


Blogs