Filmbilder zeigen Dianas letzten Sommer
von Anna-Lena Koopmann
Die Königin der Herzen ist unsterblich

In diesem Monat jährt sich der Todestag der Prinzessin von Wales (†36) zum 16. Mal. Aus diesem Anlass zeigt STYLEBOOK die schönsten Filmbilder aus dem kommenden Biopic „Diana“ und stellt sie den legendären Aufnahmen von Prinzessin Diana (†36) gegenüber. Bewegend!

  • Prinzessin Diana, Naomi Watts

    1/6

    Foto: PR, Splash News, Action Press

    Im Januar 2014 läuft in den Kinos das Biopic „Diana“ an, für das die letzten beiden Lebensjahre der Prinzessin von Wales verfilmt werden. STYLEBOOK zeigt Ihnen schon vorab die ersten Aufnahmen mit Schauspielerin Naomi Watts in der Hauptrolle. Verblüffend die Ähnlichkeit mit dem Original...

„Deine Kerzen sind erloschen, lange, bevor es dein Mythos je wird“, singt Elton John in dem Lied „Candle in the Wind“, das in einer ganz persönlichen Version 1997 bei der Beerdigung seiner Freundin Diana gespielt wurde. Und man könnte den Zauber der beliebten Prinzessin nicht treffender in Worte fassen.

Diana wird die „Königin der Herzen“ genannt – und genau dort lebt sie weiter. Denn die Faszination von Lady Di hat nichts von ihrer Wirkung verloren, auch, wenn sich am 31. August ihr Todestag zum 16. Mal jährt.

Anzeige

Es ist die niemals enden wollende Bewunderung für eine Frau, die gegen alle Konventionen kämpfte und verzweifelt versuchte, ihren Platz zu finden. Es ist die Sympathie für eine zerbrechliche und dennoch unglaublich starke Persönlichkeit, die auch Filmemacher Oliver Hirschbiegel beflügelt, eine Hommage an die berühmteste Frau der Welt zu drehen.

In dem Biopic „Diana“ wird die Prinzessin von der Australierin Naomi Watts (44) gespielt. Statt Archivmaterial zu verwenden, drehte der deutsche Regisseur alle Szenen neu – die Bilder in unserer Galerie zeigen, wie unglaublich detailgetreu und liebevoll er dabei vorging.

Der Kinostart von „Diana“ ist für den 9. Januar 2014 geplant. Bis dahin halten wir Sie mit den aktuellen Trailern und immer neuen Fotos auf dem Laufenden – in unserer Galerie.

Kommentare


Blogs