Prinz William lästert über Kates Friese
„Ihre Haare sind ein Albtraum“

Frauen auf der ganzen Welt wünschen sich das tolle Haar von Kate Middleton (32). Doch ausgerechnet ihr Mann Prinz William (32) findet: „Schatz, du hast die Haare nicht schön!“

Nanu? Erste Ehekrise bei Kate und William? Der Prinz äußerte sich jetzt ziemlich abfällig über die Haare seiner Ehefrau. Dabei ist doch Kate Englands Stilikone Nummer eins! Und auch ihre Haare sitzen immer perfekt! Das sieht William anders.

Anzeige

Kates Haare katastrophal
Bei einem Besuch eines Obdachlosen-Zentrums in London, plauderte der britische Thronfolger aus dem privaten Nähkästchen. In einem Gespräch mit einer jungen Frau, die gerade eine Ausbildung zur Friseurin absolviert, bat er sie, sich doch mal um die Haare seiner Frau zu kümmern. Der Prinz wortwörtlich: „Ihre Haare sind ein Albtraum.“ Seiner Meinung nach, sind ihre Haare eine große Herausforderung, weil sie zu lang und dick sind.

Wie bitte?
Aufatmen, das war natürlich nur als Scherz von William gemeint, schließlich hat der Prinz selbst Haarprobleme. Und der erstklassig erzogene Royal würde niemals in der Öffentlichkeit seine Frau kritisieren. Doch vielleicht war die Aussage auch ein kleine Retourkutsche. Denn während ihrer großen Down-Under-Tour diesen April soll sich nämlich Kate abfällig über Williams lichtes Haare geäußert haben. Bei dem Besuch einer Alpaka-Farm witzelte sie, der Prinz könne doch künftig ein Alpaka-Toupet tragen, weil sein Haupthaar immer lichter werde.

Kate hat sogar einen Haar-Fan aus Hollywood
Fakt ist: Kate hat die schönsten Haare Englands. Es gibt, im Gegensatz zu William, sogar prominente Bewunderer. Hollywood-Star Jennifer Aniston (45), selbst berühmt für ihren ehemaligen Stufenschnitt „The Rachel“, hätte nämlich gerne Kates Haare. Und erst diesen Januar wurde die Herzogin vom britischen Portal „Promotional Codes“ geehrt, die beliebteste Frisur Großbritanniens zu haben. Haare gut, alles gut!


Kommentare


Blogs