Neue Flamme?
Prinz Harry turtelt mit TV-Star

Jenna Coleman (29) hat Prinz Harry (30) offenbar gehörig den Kopf verdreht. Bei einem Charity-Event konnte er sich angeblich kaum von der „Dr. Who“-Darstellerin losreißen.

  • Prinz Harry, Jenna Coleman

    Foto: Getty Images

    Ob sich Prinz Harry und Jenna Coleman schon vor dem Charity-Event kannten, ist nicht bekannt

Bei einem Polo-Match für seine Charity-Organisation Sentebale hat sich Prinz Harry am Wochenende bestens amüsiert. Während die übrigen Partygäste tanzten, soll er sich allerdings mit Schauspielerin Jenna Coleman in ein ruhiges Eckchen verdrückt haben.

Anzeige

Privatparty mit Jenna und Harry
„Harry schlich sich mit Jenna raus. Er nahm sie bei der Hand und führte sie von der Menge weg ins Sponsorenzelt. Sie saßen alleine und redeten miteinander“, verriet ein Augenzeuge dem „Mirror“. Das Gespräch wirkte angeblich sehr flirty. Prinz Harry und Jenna Coleman hätten eine Spur zu nah beieinander gesessen und einander immer wieder unauffällig berührt. „Sie lehnte sich zu ihm herüber und er hatte seine Hand auf ihrem Knie. Von ihrer Körpersprache her, sah es aus als würden sie die Gesellschaft des anderen wirklich genießen.“

Beide noch zu haben
Jenna Coleman, die in der Erfolgsserie „Dr. Who“ als Clara Oswald zu sehen ist, hat sich Anfang des Jahres nach vier Jahren Beziehung von „Game of Thrones“-Hottie Richard Madden (28) getrennt.

Prinz Harry wurde zuletzt mit gleich zwei seiner Ex-Freundinnen gesichtet. Vergangene Woche jubelte er Cressida Bonas (26) bei einer Show am Londoner West End zu, nebenher soll er mit seiner Verflossenen Chelsy Davy (29) gleich eine Reihe von Dates gehabt haben. Auf ein Liebes-Comeback scheinen diese Treffen allerdings nicht hinauszulaufen. Im Interview mit „The Sunday Mirror“ beteuerte Harry zuletzt, dass er Single und „sehr glücklich“ damit sei.


Kommentare


Blogs