Cara Delevingne und Michelle Rodriguez
Gemeinsames Baby in Sicht?

Erst seit Kurzem sind Cara Delevingne (21) und Michelle Rodriguez (35) mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit gegangen – doch ihre Liebe scheint schon sehr gefestigt zu sein. Angeblich plant die Schauspielerin sogar bald ein Baby mit ihrer neuen Freundin.

Kaum bekennen sich Model Cara Delevingne und Hollywoodstar Michelle Rodriguez zu ihrer Liebe , da soll auch schon der nächste Schritt folgen. Wie ein Freund der Schauspielerin jetzt der „Daily Mail“ sagte, wünscht sie sich sehnlichst eine Familie und glaubt, in Cara Delevingne die richtige Partnerin für ein Baby gefunden zu haben.

Nach Angaben des Freundes hat Michelle Rodriguez in ihrem Leben bereits viele negative Erfahrungen gemacht. „Michelle kommt aus einem kaputten Zuhause und das hat viel damit zu tun, dass sie sich in ihrem Leben immer wieder in schwierige Situationen manövriert“, glaubt er. Sie sehne sich nach Stabilität, doch die vielen Beziehungen mit älteren Frauen hätten ihr diese nicht bieten können.

„Aber jetzt ist Cara auf der Bildfläche erschienen, und sie ist viel jünger als die Frauen, die sie normalerweise datet, aber Michelle ist plötzlich wieder glücklich.“ So glücklich, dass sie bereits über Nachwuchs nachdenkt. „Cara ist zwar jünger als sie, aber sie hat ernsthaft das Gefühl, dass sie die Richtige für sie ist“, so der Freund. Kurz bevor sie Cara getroffen hat, soll sie bereist den Wunsch nach einer Familie gehegt haben: „Sie will wirklich ein Baby und zwar bald und jetzt, da sie Cara gefunden hat, glaubt sie, es wäre der richtige Zeitpunkt, um den Traum zu verwirklichen.“

Anzeige

Fragt sich nur, ob Cara Delevingne sich ebenfalls schon bereit für ein Baby fühlt. Der Freund von Michelle Rodriguez hat da so seine Zweifel. Kein Wunder, schließlich ist das Model erst 21 und auf dem Höhepunkt seiner Karriere…



Kommentare


Blogs