Stars: Peaches Geldof tot mit 25
So trauern Promis bei Twitter

Die Nachricht schockiert die Promi-Welt: Peaches Geldof ist im Alter von 25 Jahren plötzlich verstorben. Die Todesursache steht bisher nicht fest, via Twitter drückten Stars ihre Trauer aus.

Der Tod von Peaches Geldof ist vor allem für ihre Familie ein harter Schlag. Neben Vater Bob Geldof (62) und ihren Schwestern ist es vor allem ihr Ehemann Thomas Cohen, der trauert. Er bleibt mit den beiden Söhnen Astala (23 Monate) und Phaedra (11 Monate) alleine zurück. Während die Familie bereits ein offizielles Statement zum Tod von Peaches veröffentlicht hat, meldeten sich andere Promis nun via Twitter zu Wort.

Anzeige

Über das soziale Netzwerk drückte unter anderem Ellie Goulding (27) ihre Trauer über den plötzlichen Tod des It-Girls aus. „Selbst wenn du denkst, du hast für alles eine Antwort, können manche Dinge nicht erklärt oder verstanden werden. Zwei wunderschöne Kinder. RIP Peaches“, schrieb sie via Twitter. Ihre Kollegin Lorde (17) twitterte: „Du warst eine glitzernde, liebenswerte Person, die mir so viel Freundlichkeit entgegengebracht hat. Ruhe sanft, Peaches.“

Stars wie Sharon Osbourne und Jamie Oliver trauern über den Tod von Peaches

Auch Sharon Osbourne (61) bekundete via Twitter ihr Beileid für die Familie von Peaches Geldof, ihre Tochter Kelly Osbourne (29) tat es ihr gleich und verwies auf ein Gedicht von Linda Ellis, das sie anlässlich der Todesnachricht auf ihrem Blog postete. Sänger wie Boy George (52) und Peter André (41) trauerten ebenso via Twitter wie Star-Koch Jamie Oliver (38). Bei den deutschen Promis meldete sich Boris Becker (46) als einer der ersten via Twitter zu Wort. Er schrieb: „So traurig, vom Tod von Peaches Geldof zu hören… RIP! Mein Beileid für Geldofs Familie!“



Blogs