Schwarzenegger-Söhne im Ungleichgewicht
Patrick & Christopher trennen vier Jahre und 48 Kilo

Während Patrick Schwarzenegger (21) topfit als Model durchstartet und ein Frauenschwarm ist, tut sich sein jüngerer Bruder Christopher Schwarzenegger (17) schwerer und hat in letzter Zeit viele Kilos zugelegt. Was ist der Grund für die ungleichen Brüder?

  • 1/7

    Foto: Getty Images

    Links im Abseits: Christopher Schwarzenegger (l.), neben seiner Mutter Maria Shriver (2.v.l.). Daneben Model Patrick Schwarzenegger (2.v.r.) mit weiblicher Begleitung am 17. Oktober bei einer Charity-Gala in Hollywood

Die Schwarzenegger-Brüder Patrick und Christopher könnten nicht unterschiedlicher sein: Der Ältere, Patrick, ist ein Ladykiller, Model und feiert gern exklusive Partys, sein jüngerer Bruder Christopher hingegen ist ein scheuer Teenager mit Übergewicht. Dabei wuchsen beide idyllisch mit ihren prominenten Eltern Arnold Schwarzenegger (67) und Maria Shriver (59) in Kalifornien auf.

Anzeige

Der coole Patrick
Der Ältere der beiden ist derzeit Hollywoods heißester Nachwuchs und Model. Mit dem US-amerikanischen Topmodel Gigi Hadid (19) stand Patrick Schwarzenegger vor fünf Monaten bereits für eine Kampagne für Tom Ford Eyewear vor der Kamera, 2015 spielt er in „Scouts vs Zombies“ seine erste Hauptrolle in einem Kinofilm.

Seit einigen Wochen sorgt der Schwarzenegger-Spross vor allem mit seiner öffentlichen Liebe zu Skandalnudel Miley Cyrus (22) für Schlagzeilen. Und vor Miley ließ er nichts anbrennen, turtelte mit Taylor Swift und knutschte sich mit seiner Ex, Tootsie Burns, bis Anfang 2014 durch sein Instagram-Profil:

My little Wonder Woman @tootsieburns

Ett foto publicerat av Patrick Schwarzenegger (@patrickschwarzenegger)


Im Schatten: Christopher
Ganz anders als Patrick: Christopher. Der jüngere der Schwarzenegger-Söhne gilt als still und introvertiert. Er hat 160.000 Abonnenten weniger auf Instagram als sein Bruder Patrick und benutzt diesen auch seit fast einem Jahr überhaupt nicht mehr. Womit verbringt Christopher seine Zeit? Mit Mädchen, wilden Partys oder Sport wie sein Bruder zumindest nicht. Seine letzten Insta-Bilder zeigten ihn eher beim Essen:

Souplantation. #7rounds

Ein von tophschwarzenegger (@tophschwarzenegger) gepostetes Foto am

Say it ain't so! Getting free slurpees on 7/11 from 7/11 @jenksshow

Ein von tophschwarzenegger (@tophschwarzenegger) gepostetes Foto am

So hat Patrick in den letzten Monaten ordentlich zugelegt. Allein seit Mai 2013 zeigt die Waage satte 25 Kilo mehr an. Möchte er seinem Vater, Bodybuilding-Legende Arnold Schwarzenegger, nacheifern oder bekommt Christopher etwa die Trennung seiner berühmten Eltern nicht?

Die Scheidung läuft
Ende des Jahres können Arnold Schwarzenegger und seine Noch-Ehefrau Maria Shriver auch vor dem Gesetz endlich getrennte Wege gehen. Im Sommer vor drei Jahren kam heraus, dass der „Terminator“-Star einen unehelichen Sohn mit seiner Hausangestellten Mildred Baena (53) hat. Pikant: Dieser wurde 1997 nur fünf Tage nach Christopher geboren.

Es scheint als belaste die Scheidung Christopher mehr als Patrick. Interessant auch, dass Christopher sich entschieden hat, nach der Trennung von den Nachnamen seiner Mutter, Shriver, anzunehmen. Patrick hingegen hält weiterhin zu Papa Arnold. Auf einem Instagram-Bild von Arnold Schwarzeneggers Geburtstag im Juli rauchen Vater und Sohn zusammen eine Zigarre – wie zwei gute, alte Freunde. 

Happy birthday pops

Ein von Patrick Schwarzenegger (@patrickschwarzenegger) gepostetes Foto am

Immerhin wurde Christopher im Oktober mit einem „Arnold“-Sweatshirt gesehen. Offensichtlich ein Zeichen der Annäherung.

Kommentare


Blogs