Party von Tommy Hilfiger
Mode trifft Musik

In dem neuen Berliner Club Gretchen in Kreuzberg feierten gestern Abend Promis, Fashion-Freaks sowie alle, die Lust auf gute Musik hatten. Der Anlass: die „Hilfiger Denim Live“-Tour. Die Stimmung: ausgelassen!

Wow! Was für ein Abend! Seit dem 13. Oktober tourt Hilfiger Denim nun schon durch Europa und lädt zu Partys in Mailand, Berlin und Madrid ein. Gefeiert wird jedes Mal in den angesagtesten Clubs mit nationalen Künstlern hinter den Turntables. In Berlin übernahmen „Beatsteaks“-Frontman Arnim Teuteburg-Weiß (37) und Bandkollege Torsten Scholz den Job, die den rund 900 Gästen trotz gefühlter Minusgrade ordentlich einheizten.
 
Das dürfte auch Bonnie Strange (25) gefallen haben. Ihr Kleid schillerte zwar am schönsten, hielt dafür ganz und gar nicht warm. STYLEBOOK verriet die Verlobte von Wilson Gonzales Ochsenknecht (21) ihr Beauty-Geheimnis: „Das Wichtigste ist roter Lippenstift. Damit sieht man sofort gut aus, egal, was man für Klamotten trägt. Außerdem finde ich Fake Lashes super, um sofort ausdrucksstarke Augen zu bekommen.“
 
Moderatorin Annabelle Mandeng (40) setzte auf schlichtes Make-up, dafür aber auf eine stylishe Rockabilly-Tolle. Ihr Outfit: „Ein Mix aus allem. Meine Klamotten sind von Tommy Hilfiger, meine Tasche ist von meinem Label Wanawake und den Schal hat mir meine Oma selbst gestrickt“, so Annabelle zu STYLEBOOK.
 
Außerdem mit von der Partie: Sänger Max Herre (38) und Michi Beck (43) von den Fantastischen 4 – beide stilvoll im Dandy-Look.

Anzeige

Sind Sie bei Facebook?

Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de !

Kommentare


Blogs