Stars: Pamela Anderson vom Liebesglück verlassen
Vierte Scheidung ist beschlossene Sache

Auch Ehe Nummer vier war leider nicht von Dauer: Pamela Anderson (47) lässt sich von Rick Salomon (46) scheiden – schon wieder. Nachdem ihr erster Bund fürs Leben schon nicht gehalten hat, nahm nun auch der zweite Anlauf kein gutes Ende bei den beiden.

Busenwunder und Vorzeigeblondine Pamela Anderson hat offenbar einfach kein Glück, was die dauerhafte Liebe angeht. Wie das „People“-Magazin berichtet, lässt sich die ehemalige „Baywatch“-Nixe nach nur sechs Monaten Ehe von ihrem Mann Rick Salomon scheiden.

Anzeige

Als Grund für die Trennung gab die Schauspielerin „unüberbrückbare Differenzen“ an. Weitere Fragen scheint Pam aber nicht beantworten zu wollen. „Wir bitten die Medien, Pamela und ihrer Familie während dieser Zeit ihre Privatsphäre zu lassen“, heißt es seitens ihres Sprechers.

Damit steht Pamela Anderson nunmehr ein viertes Mal vor den Scherben einer zerbrochenen Ehe. Bei der Scheidung von Rick Salomon könnte bei ihr zudem das Gefühl eines Déjà-vus aufkommen, denn: Die Beiden standen bereits 2008 vor einer ähnlichen Szene. Nachdem sie im Oktober 2007 geheiratet hatten, war im darauf folgenden März schon wieder alles vorbei.

Die anderen beiden Ehepartner von Pamela Anderson waren Tommy Lee (1995 bis 1998) sowie Kid Rock (Juli 2006 bis November 2006). Aus der Partnerschaft mit Lee entstammen außerdem zwei gemeinsame Söhne.


Kommentare


Blogs