Thema

Style-Ranking
Die Top- & Flop-Kleider der Oscar-Nacht

Alle Jahre wieder gilt dem Styling bei den Academy Awards höchste Aufmerksamkeit: Eine Milliarde Menschen nimmt live an den Bildschirmen Roben, Schmuck, Frisur und Make-up der Aktricen genaustens unter die Lupe! Hier unser STYLEBOOK-Ranking: Von wunderschön bis wundersam.

Es gibt zwei große Fauxpas bei Oscar-Verleihungen, die jahrelang weltweit in Erinnerung bleiben können: ein Ausrutscher vor einem Live-Publikum von Millionen von Menschen oder die unüberlegte Wahl der Abendrobe.

Doch zum Glück (oder leider?) für die Hollywood-Ladys: Bei der diesjährigen Verleihung gab's keine rechten Pleiten, Pech und Pannen bei der Kleiderwahl. Beinahe so vorhersagbar wie der lang ersehnte Oscar für Leonardo DiCaprio versprühten die Oscar-Ladys in ihren Roben pure Eleganz und Hollywood-Glamour. Makaber wegen der Diskussion um nichtnominierte schwarze Schauspieler: vorherrschende Kleiderfarbe des Abends war Weiß.

Hier kommt das STYLEBOOK-Roben-Ranking:

  • Brie Larson

    Foto: getty images

    Eleganteste Robe

    So überraschend wie ihr Oscar als „Beste Hauptdarstellerin“ war das Kleid von Brie Larson. In ihrer Robe von Gucci stach sie ihre Mitkonkurrentinnen nicht nur auf der Leinwand, sondern auch auf dem Oscar-Teppich aus

  • Kate Winslet

    Foto: getty images

    Schönste Nicht-Überraschung

    Kate Winslet in Ralph Lauren: Die Schauspielerin weiß mittlerweile wie sie ihre Kurven glamourös verpackt. Dazu die Haare ganz lässig. Toll!

  • Lady Gaga

    Foto: getty images

    Überraschendster Auftritt

    Lady Gaga kann ganz ladylike. Viele hatten schon das schlimmste befürchtet, doch die Pop-Diva zeigte sich in ihrem Hosenkleid von Brandon Maxwell ungewohnt stilvoll und zurückhaltend

  • Charlize Theron

    Foto: getty images

    Killerkleid des Abends

    Die knallrote Dior-Robe von Charlize Theron mit megatiefem XXL-Dekolleté. Zwischen ihrem Busen baumelte noch ein riesiger Klunker

  • Anne Hathaway

    Foto: getty images

    Am elegantest verpackter Babybauch

    Anne Hathaway verpackte ihre hochschwangere Babykugel in einem gold-schwarzen Kleid bei der „Vanity Fair“-Party

  • Jennifer Flavin, Sylvester Stallone

    Foto: getty images

    Heisseste Mami

    Ob Jennifer Flavin ihren in eine Saint-Laurent-Robe verpackten Knackbody beim Boxen mit ihrem „Rocky“ fit hält wissen wir. Was wir über die Ehefrau von Sylvester Stallone wissen: Sie ist dreifache Mutter und 47!!!

  • Olivia Wilde

    Foto: getty images

    Absoluter Fashion-Liebling

    Olivia Wilde trug für uns das gelungenste Oscar-Kleid (von Valentino): modern, schlicht, traumhaft schön und obendrein megasexy

  • Eddie Redmayne, Hannah Bagshawe

    Foto: getty images

    Schönster Paarlauf

    Eddie Redmayne war für seine Rolle als Transgender Einar Wegener in „The Danish Girl“ nominiert. Seine Ehefrau Hannah Bagshawe zeigte ihm aber, wer im Kleid (von Alexander McQueen) einfach besser aussieht

  • Cate Blanchett

    Foto: getty images

    Glamouröseste Robe

    Cate Blanchett war wieder einmal Hollywood-Diva durch und durch in ihrer hellblauen, mit Blüten bestickten Robe von Armani Privé

  • Megalyn Echikunwoke

    Foto: getty images

    Fashion-Entdeckung des Abends

    Schauspielerin Megalyn Echikunwoke (32) in Prabal Gurung. Die haben wir ab jetzt auf unserem Fashion-Radar

  • Lily Cole

    Foto: getty images

    Merkwürdigster Auftritt

    Model und Schauspielerin Lily Cole in drappierter Teichfolie. Schnitt, Material und Farbe sind leider ein Fashion-Fail

  • Jessica Alba

    Foto: getty images

    Coolster Party-Auftritt

    Legendär: Die Oscar-Party von „Vanity Fair“. Hier laufen meist die cooleren Roben auf. Bestes Beispiel: Jessica Alba in einer hochgeschlitzten, schlichten Robe von Roberto Cavalli

Anzeige

Kommentare


Blogs