Von Praktikanten verklagt
Sind die Olsen-Zwillinge Chefinnen des Grauens?

Süß war gestern – die Olsen-Zwillinge Ashley und Mary-Kate (29) stehen gerade mächtig in der Kritik. Praktikanten verklagen jetzt die Chefinnen des Luxuslabels „The Row“.

Bei der Luxus-Modelinie „The Row“ werden demnächst sicher keine Bewerbungen mehr eingehen. Denn 40 Praktikanten haben Klage eingereicht. Der Grund: Ihr Praktikum war oder ist grauenvoll.

50 Stunden pro Woche sollen die Praktikanten oft ohne Pause und Bezahlung gearbeitet haben. Statt Einblicke ins Modebusiness und arbeiten an Kleidermodellen standen eher Kaffeekochen oder Kopieren auf dem Tagesprogramm.

„Alles gar nicht wahr“, ließen Mary-Kate und Ashley am Mittwoch durch eine Sprecherin verkünden, ihr Unternehmen behandle jeden Mitarbeiter fair. Ob das fair genug ist, darüber entscheidet bald der Oberste Gerichtshof von Manhattan.

Anzeige

Kommentare


Blogs