Stars: Olivia Wilde und Jason Sudeikis sind Eltern
Baby Otis ist da!

Hollywood ist im Baby-Fieber. Nachdem Drew Barrymore (39) Anfang der Woche erneut Mutter wurde, kann sich nun auch Olivia Wilde (30) über ein Baby freuen. Die Schauspielerin und ihr Verlobter Jason Sudeikis (38) sind stolze Eltern eines Jungen.

Das Warten für Olivia Wilde und Jason Sudeikis hat ein Ende: Gestern, am 23. April konnten die beiden Hollywoodstars endlich ihren Sohn in Empfang nehmen. Via Twitter teilte die Schauspielerin die frohe Botschaft mit der Welt und verkündete in einem witzigen Post auch gleich den Namen des neuen Erdenbürgers: „Meine Damen und Herren, Otis Alexander Sudeikis hat das Gebäude verlassen! (Ich bin das Gebäude)“.

Anzeige

Dazu veröffentlichte Olivia Wilde einen Schnappschuss in Schwarz-weiß, auf dem sich das Köpfchen des Babys eng an ihre Wange schmiegt. Das selige Lächeln der Schauspielerin verrät, wie glücklich sie über die Geburt ihres ersten Kindes ist. Bereits die Schwangerschaft konnte die Verlobte von Jason Sudeikis in vollen Zügen genießen. Über Instagram hielt sie ihre Fans auf dem Laufenden und postete Bilder ihres wachsenden Babybauches.

Den zeigte sie mit großer Freude, was sie selbst überraschte. Dem Magazin „Lucky“ sagte sie: „Ich dachte, oh, ich werde ihn für immer verstecken. Aber am Ende war ich richtig begeistert, den Bauch zu zeigen, wie ein Zeichen des Stolzes. Nach dem Motto: ‚Ich bin eine Frau! Schaut, wie ich einen Menschen mache! Ich bin eine Göttin!‘“



Blogs