Olivia Palermo und Johannes Huebl bei Basler
von Christin Ilgner
New-York-Glamour in Berlin

Bei der New Yorker Fashionweek gehört Olivia Palermo (25) schon fast zum Inventar der Front Row. Am Abend sorgte sie als Stargast bei der Show von Basler im Hotel de Rome für internationales Flair.

Olivia Palermo, die einfach immer unverschämt gut angezogen ist, kommt natürlich mit ihrem Freund, Männermodel Johannes Huebl (33). Und auch wenn es kitschig klingt: Beim Betrachten des Paares kann einem schon mal ein verzücktes „ach“ entfahren. Die Bezeichnung Traumpaar wird zwar gern und zuviel verwendet, doch diese beiden sind es definitiv. Immer wieder halten sie vor der Show Händchen, flüstern sich ins Ohr und lachen verliebt.
 
19.30 Uhr Beginn der Show: Klar, dass Olivia Palermo als Fashion-Ikone in der Front Row Platz nimmt. Mit kritischen Augen beäugt sie die von Basler gezeigte Mode. Immerhin entwarf die Designer Brian Rennie. Der Schotte hat bereits Beyoncé und Mariah Carey eingekleidet und das Hochzeitskleid für Jennifer Lopez designt.


 

Natürlich darf auch das Outfit von Olivia nicht unerwähnt bleiben: Normalerweise ist sie für ihre großartigen Musterkombis bekannt. Bei Basler mag sie es eher schlicht. Einige würden sagen, ihr Outfit ist unscheinbar – wir nennen es Understatement und sind Fan von ihrem Look. Denn während deutsche Promis oft auf zu viel Haut und Bein setzen, trug Olivia einen mit lederbesetzten Rollkragenpulli zur schwarzen weiten Faltenhose, die erst beim genaueren Hinsehen als solche zu erkennen war. Einziger Farbtupfer, eine Clutch mit Orange. Die Nägel perfekt in Rubinrot lackiert. 

Anzeige

Leider ließ Olivias Agent keine Interview zu. Schade! Immerhin flirtete die 25-Jährige immer wieder mit unserer Kamera. Wie, das sehen Sie im Video!


Kommentare


Blogs