Dieser Kleiderschrank macht neidisch!
North West lebt den Mädchentraum

North West ist gerade einmal zwei Jahre alt, gehört in Sachen Mode aber schon zu den ganz Großen. Auf Instagram hat Mama Kim Kardashian (35) nun den Kleiderschrank ihrer Kleinen gezeigt – und der lässt so manche erwachsene Frau vor Neid erblassen.

Als Tochter von Kanye West und Kim Kardashian ist es keine Überraschung, dass North West ein Faible für Kleider und Schuhe hat. Schon seit ihrer Geburt wurde sie von ihren berühmten Eltern in Designer-Stücken der Öffentlichkeit präsentiert – bei jedem noch so kleinen Ausflug trägt North die aktuellsten Fashion-Trends spazieren. Kein Wunder, dass ihr begehbarer Kleiderschrank prall gefüllt ist.

  • North West und ihr Mädchentrau

    Foto: Instagram

    Wir würden tauschen: North West in ihrem beeindruckenden Kleiderschrank

Prinzessin im Schrank
Auf Instagram postete Kim Kardashian ein Bild von ihrer Tochter in ihrem Schrank. Klamotten und Schuhe säumen die Wände – sogar ein Paar kleine Yeezys sind am Bildrand zu erkennen. Wir erinnern uns: Der Schuh, den ihr Papa Kanye West (38) mit adidas designt hat, gilt als Sammlerstück unter Fashionistas. Der Rest des Schrankraumes besteht aus Spielzeug und Büchern, Kinderwagen und Puppen. North West hat zwar einen Schrank, der so groß ist wie manch ein Kinderzimmer, doch auch die kleine Prinzessin ist eben nur ein Kind: Auf dem Pic hockt sie in einem Cinderella-Kleid auf dem Boden und hat Minni-Maus-Ohren auf dem Kopf.

North West liebt Minni Maus
„Es wird ein langer Abend“, so der trockene Kommentar von Mama Kim zu dem Kostüm-Pic. Dass North West sich gern verkleidet, ist nichts Neues. Vor allem Minni Maus hat es ihr angetan: Die Comic-Figur prangt auf zahlreichen ihrer Klamotten und bereits zu ihrem zweiten Geburtstag in Disneyland verwandelte sich North in die Freundin von Micky Maus, genau wie bei einem weiteren Ausflug mit der Familie, wie Kim Kardashian ihren Fans auf Instagram zeigte.

Anzeige

Kommentare


Blogs