Nicole Richie mit tollem Shape

Nicole Richie hat ihre tollen Kurven zurück
Endlich is(s)t sie wieder ganz normal!

Nicole Richie (30) ist körperlich schon durch dick und dünn gegangen. Jetzt hat sie endlich ihre Kurven zurück und macht im Bikini eine fabelhafte Figur.

  • 1/4

    Foto: Getty Images

    Als Nicole Richie 2003 mit der Reality-Doku „The Simple Life“ berühmt wurde, sah sie ganz normal aus

2003 noch erlebten wir eine – neben Paris Hilton (heute 31) – beinahe pummelige Nicole Richie in der Reality-Doku „The simple Life“. Anschließend erhielt das It-Girl 2005 einen Modelvertrag und speckte radikal ab.

Anzeige

Wir erinnern uns an ein schreckliche Strandfoto aus dem Jahr 2006: Unter einem schlabbernden Bikini zeichneten sich Haut und Knochen ab, Nicole wog angeblich nur noch 39 Kilo. Und trotzdem joggte sie weiter.

Eine Essstörung gab die Adoptivtochter von Lionel Richie nicht zu. Erst Jahre später begann sie eine Zusammenarbeit mit einem Ernährungsberater, nachdem sie einen Drogenentzug durchgestanden hatte. Mittlerweile scheint Nicole über diesen Dingen zu stehen. Sie heiratete den Good-Charlotte-Sänger Joel Madden, bekam zwei Kinder und gründete die Mode-Linie Winter Kate und das Schmucklabel House of Harlow 1960, außerdem schreibt sie Romane.

Heute sieht es endlich so aus, als hätte Nicole zurück zu ihren Kurven und einem Normalgewicht gefunden. STYLEBOOK findet: Das steht ihr richtig gut!

Sind Sie auf Facebook?
Werden Sie Fan von Stylebook!

Kommentare


Blogs