Nicholas Hoult bald Popstar?
Geheime Pläne für Musikkarriere

Kristen Stewart (24) hat offenbar ein Faible für singende Schauspieler: Wie schon Robert Pattinson (28) soll Neu-Flamme Nicholas Hoult (24) nun angeblich versuchen, sich ein zweites Standbein als Musiker zuzulegen.

Ob in „X-Men“ an der Seite von Jennifer Lawrence (24) oder in seinem neuen Film „Equals“ mit Kristen Stewart – bislang verdiente sich Nicholas Hoult seinen Lebensunterhalt als Schauspieler. Nun sucht der Mädchenschwarm aber offenbar nach einer neuen Herausforderung: Klammheimlich soll Nicholas an einer Karriere im Popbusiness arbeiten. „Nick nimmt das alles sehr ernst. Er hegte schon immer eine Leidenschaft für die Musik, immerhin ist seine Mutter eine Klavierlehrerin“, plaudert jetzt ein Bekannter des Briten im „Daily Mirror“ aus.

Anzeige

Die Liebe zum Klavierspielen konnte die Mutter Nicholas Hoult aber anscheinend nicht vererben, er schwärmt für ein anderes Instrument: „Seine wahre Liebe gilt der Gitarre und er ist großartig darin, Songs zu schreiben. Jetzt will er einen richtigen Versuch damit wagen und sogar einige Tracks veröffentlichen“, weiß der Informant weiter zu berichten. Steckt in der vermeintlichen Flamme von Kristen Stewart etwa der kommende Stern am Singer/Songwriter-Himmel?

Bislang gibt es keine Hörproben von Nicholas Hoult und wann die Fans auf erste Songs aus der Feder ihres Idols hoffen können, verrät die Quelle der Zeitung nicht. Ob der Ex von Jennifer Lawrence mit dem musikalischen Projekt vielleicht seinem Flirt Kristen Stewart imponieren möchte? Bei den Dreharbeiten zu „Equals“ soll es zwischen den beiden gefunkt haben. Dass die Leinwandschönheit auf singende Männer steht, zeigte nicht zuletzt ihre Beziehung zu Schauspielkollege Robert Pattinson. Der „Twilight“-Beau zupft ebenso wie Nicholas Hoult gerne Mal die Gitarre und entfacht immer wieder Gerüchte, an einem Album zu arbeiten. Ein Duett der beiden Hollywoodstars wäre zumindest für ihre Fans ein garantiertes Highlight.

Kommentare


Blogs