Geständnis im Interview! Justin Timberlake liebt Pippa Middleton

Was geht denn da ab? Justin Timberlake (30) gibt eines seiner seltenen Interviews – und fängt an, gewaltig von Pippa Middleton (28) zu schwärmen! Bahnt sich hier etwa ein neue Promi-Beziehung an?

  • 1/5

    Foto: Splash News

    Neues Traumpaar?

    Justin findet Pippa toll! Er schwärmt in den höchsten Tönen von ihr, sagt, dass er ihr Fan ist

Justin Timberlake bringt mal wieder „Sexy Back“! Der sonst so obercoole R'n'B-Sänger gerät bei „Miss Popo“ Pippa völlig aus dem Häuschen! Im britischen „Esquire Magazine“ sagt der Star: „Wir amerikanischen Männer sind große Fans von Pippa. Wir mögen die Middletons sehr. Ich würde mich wie ein Widerling anhören, wenn ich weiterreden würde. Ich werde an dieser Stelle stoppen.“

Anzeige

Uh! Und das von ihm! Scheint, dass Pippa als Brautjungfer ihrer Schwester Herzogin Kate den Auftritt ihres Lebens hatte und die Männerwelt einmal rund um den Globus beeindruckte. Sehen wir da etwa die Entstehung eines neuen Traumpaars? Eigentlich sind beide ja vergeben. Pippa ist mit dem ehemaligen Kricket-Profi Alex Loudon (31) seit einiger Zeit zusammen. Und bei Justin sollen die Gefühle für seine ehemalige Flamme Jessica Biel (29) wieder entzündet sein. Die beiden wurde in letzter Zeit wieder ziemlich häufig und innig zusammen gesehen.

Vielleicht kommt Justins ungewohnt-offene Schwärmerei von Justins neuem Selbstbewusstsein. Er will sich nämlich keinesfalls mehr unter Druck setzen lassen.

Im Interview gesteht er: „Es gab Zeiten, da war ich motiviert, weil ich der größte Musik-Star der Welt sein wollte. Vielleicht war das kein konkreter Traum, aber es war unterschwellig immer da. Ich habe viel Zeit damit verbracht zu glauben, dass ich mich selbst mit dem, was ich tat, beweisen musste. Nachdem ich 30 geworden bin, fing ich an, mich zu fragen, warum. Die einzige Bestätigung nach der ich mich jetzt sehne, ist, so wie immer inspiriert zu werden. Das ist alles, was ich mir jetzt wirklich noch schulde. Wenn ich jetzt aufhören würde, könnte ich auf alles, was ich gemacht habe, zurückblicken und so stolz sein.“

Neue Freiheit – neuer Justin…

Sind Sie bei Facebook?

Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de !

Kommentare


Blogs