Kurzfilm für Belstaff
David Beckham wird zum Mode-Bandit

In einem neuen Fashion-Film für das britische Label Belstaff kann David Beckham (40) Modelqualitäten und Schauspieltalent unter einen Hut bringen. Er spielt einen Outlaw, der mit seinem Motorrad stilsicher durch die Wüste Mexikos brettert.

Der Kurzfilm mit dem Titel „Outlaw“ soll am 21. September bei der Belstaff-Show im Rahmen der London Fashion Week Premiere feiern, weltweit erscheint er am Tag darauf. Einen ersten Vorgeschmack gibt es schon jetzt im Trailer.

  • David Beckham

    Foto: Getty Images

    David Beckham steht der Biker-Chic perfekt

In der Wüste mit Harvey Keitel
In dem Streifen, der in den staubigen Weiten Mexikos gedreht wurde, spielt David Beckham einen mysteriösen Gesetzlosen, einen Motorrad-Stuntman, der von seinen Erinnerungen an eine schöne Trapezkünstlerin und ihren wahnsinnigen Zirkusdirektor verfolgt wird.

Mit Katherine Waterson (35), Cathy Moriarty (54) und Harvey Keitel (76) hat Geremy Jasper einige echte Hollywoodgrößen für seinen Fashion-Film gewonnen. Liv Tyler (38) steht zwar nicht vor der Kamera, ist aber als Produzentin mit an Bord.

Geglückte Zusammenarbeit
David Beckham ist schon länger als Testimonial für Belstaff unterwegs. Das britische Label ist am besten für seine Biker-Jacken bekannt und passt damit perfekt zu dem Motorrad-Fan. „Ich habe eine lange Beziehung zu Belstaff und eine sehr erfolgreiche und eine, die ich wirklich genieße“, erklärte David Beckham dazu. „Sie kamen mit der Idee zu mir, einen Kurzfilm zu machen und der Gedanke mit Harvey und Katherine zu arbeiten – es war selbstverständlich, dass wir es machen würden.“

Anzeige

Kommentare


Blogs