„Natürlich blond 3“
Reese Witherspoon ist bereit für Fortsetzung

Reese Witherspoon (39) möchte doch tatsächlich noch mal in die schicken Schuhe von Elle Woods schlüpfen. Sie meint: Kein Zeitpunkt als dieser wäre idealer für „Natürlich blond 3“ – wie recht sie doch hat.

Elle Woods ist bereit für ein Comeback – sagt Reese Witherspoon. Und die muss es ja wissen, schließlich verkörperte sie das modebegeisterte, in knall-pink gekleidete Anwalts-Blondchen in zwei Teilen von „Natürlich blond“. Nun sei sie bereit für die Fortsetzung und somit den dritten Teil der Filmreihe, die zeigt, was Frauen im Berufsleben alles erreichen können.

  • Reese Witherspoon als Elle Woods

    Foto: Getty Images

    Reese Witherspoon bringt sich selbst ins Gespräch: Sie will unbedingt „Natürlich blond 3“ auf die Beine stellen

Warum „Natürlich blond 3“ ausgerechnet jetzt?
In der Show „Fashionably Late“ gibt Reese Witherspoon ein klares Statement ab: „Ich glaube, wir sind jetzt bereit dafür, Elle wiederzutreffen und zu schauen, wie es ihr heute so geht.“ Gerade jetzt, wo die Politik durch Frauen wie Hillary Clinton (68) oder aber auch Angela Merkel (61) an Weiblichkeit dazugewonnen hat, sei es wichtig, mit einem Film wie „Natürlich blond 3“ ein Zeichen zu setzen.

Fortsetzung ungewiss
Doch noch ist eine Fortsetzung offenbar nur ein Wunsch der Elle-Woods-Darstellerin. Reese Witherspoon muss zugeben: Einen konkreten Plan für das Comeback gäbe es noch nicht. In den letzten Jahren seien eine Menge Drehbuchautoren mit Ideen für die Fortsetzung auf sie zugekommen. Doch auf die Frage, wann es denn nun losginge mit den Dreharbeiten, kann Reese nur antworten: „Keine Ahnung. Ruft MGM an. Ich habe wirklich keinen Schimmer.“

Anzeige


Kommentare


Blogs