Natalie Portman und Benjamin Millepied

Foto: splash news

Natalie Portman und Benjamin Millepied
Heimliche Hochzeit

Am Wochenende heiratete die Schauspielerin Natalie Portman (31) ihren Verlobten, den Tänzer und Choreografen Benjamin Millepied (35) in Kalifornien. STYLEBOOK gratuliert!

  • Foto: getty images

    Natalie Portman und Benjamin Millepied gaben sich am Wochenende das Jawort. Einen Tag vorher, am Samstag waren sie noch gemeinsam beim Frühlingsballett im New Yorker Lincoln Center

Sie wollten wohl ganz unter sich bleiben. An der kalifornischen Steilküste feierten Natalie Portman und Benjamin Millepied mit Familie und engen Freunden am Wochenende ihre Hochzeit nach jüdischer Tradition. Die Zeremonie fand bei Sonnenuntergang in einem Luxus-Resort statt.

Anzeige

Die Location: eine exquisite Herberge im kalifornischen Küstenstreifen Big Sur, mit Infinity-Pool (ein Schwimmbecken mit „Endlos“-Anmutung) und Terrasse mit Meerblick – traumhaft. Wir freuen uns auf die ersten Bilder! 

Das schöne Paar lernte sich 2010 bei den Dreharbeiten zu „Black Swan“ kennen und verlobte sich im Dezember. Als Natalie Portman dann 2011 ihren Oscar als beste Hauptdarstellerin in dem Ballett-Drama entgegen nahm, war sie bereits hochschwanger. Mitte Juni letzten Jahres kam ihr gemeinsamer Sohn Aleph Portman-Millepied zur Welt.

Ringe tauschten die beiden übrigens schon Ende Juli, gefeiert wurde erst jetzt – herzlichen Glückwunsch!

Kommentare


Blogs