„Ice Bucket Challenge“
Stars machen sich nass

Stars wie Lena Dunham (28), Taylor Swift (24) oder Justin Timberlake (33) überschütten sich mit einem Eimer Eiswasser und stellen die Videos davon als „Ice Bucket Challenge“ auf Instagram. Das sieht lustig aus – hilft aber vor allem einem guten Zweck. Was dahinter steckt, sehen Sie im Video!

Wie funktioniert's?
Bei der „Ice Bucket Challenge“, zu deutsch dem „Eis-Eimer-Wettbewerb“, schüttet man sich auf möglichst ausgefallene Art und Weise  einen Eimer mit eiskaltem Wasser über den Kopf. Anschließend fordert man drei weitere Menschen via Facebook, Twitter oder Instagram auf, innerhalb von 24h an der Challenge teilzunehmen. Wer sich ziert, muss zahlen, und zwar 100 Dollar. Das Geld behalten die Stars natürlich nicht selbst – es kommt dem Kampf gegen die Nervenkrankheit ALS zu Gute.

Wer macht mit?
Stars wie Taylor Swift und Model Jaime King (35), Lena Dunham und ihre  Kollegin Jemima Kirke (29) aus der Hit-Serie „Girls“, Sänger Justin Timberlake, Selena Gomez (22). Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (30) nominierte Microsoft-Chef Bill Gates (58), der mit einer Ice-Bucket-Dusche Marke Eigenbau der Aufforderung nachkam. Selena Gomez nomierte unter anderem Cara Delevingne (22). Das Model stellte sich der Herausforderung – und wurde eiskalt erwischt...

Wie das aussah – und was Angela Merkel damit zu tun hat – sehen Sie im Video!







Anzeige

Kommentare