Naomi strippt für Lui Magazin
Supermodel super(k)nackig

Heiß, heißer, Naomi Campbell: Dass sie mit ihren 45 Jahren noch immer makellos aussieht, beweist die Britin nun erneut. Für ein französisches Erotikmagazin posiert sie splitterfasernackt.

Erst vor wenigen Wochen postete Naomi Campbell ein Oben-ohne-Foto von sich auf Instagram, um für mehr Gleichberechtigung zu protestieren. Nun hat sie es noch weiter getrieben und zieht ganz blank.

  • Naomi Campbell

    Foto: PR/ Lui Magazin

    Naomi Campbell zeigt auf dem Cover des „Lui“-Magazins, was sie hat

Naomi Campbell und ihr Traumkörper
Auch wenn Naomi schon die größten Catwalks der Welt entlang gelaufen ist, als Kendall Jenner (19) und Co. noch nicht einmal geboren waren, lässt sie ihre jungen Kolleginnen mit den aktuellen Bildern für die Jubiläumsausgabe des „Lui“-Magazins ganz schön alt aussehen. Völlig hüllenlos präsentiert Naomi dort ihren Traumkörper für die Linse des berühmten Fotografen-Duos Luigi + Iango aka Luigi Murenu und Iango Henzi.

Nackt an allen Fronten
Für Instagram hat Naomi Campbell ihre intimsten Stellen diesmal mit Sternchen bedeckt – anders als noch vor einigen Wochen, als sie gegen das ausschließlich für Frauen geltende Nippelverbot auf der Foto-Plattform protestierte. Auch wenn das bisher nichts gebracht hat, Naomi scheint sich derzeit äußerst wohl in ihrer Haut zu fühlen. Für die brasilianische „Vogue“ hat sie kürzlich ebenfalls ein paar heiße Fotos schießen lassen, wie ein Instagram-Bild beweist, auf dem sie zwar oben bedeckt, aber unten ohne posiert.

@voguebrasil #fashion

Ein von Naomi Campbell (@iamnaomicampbell) gepostetes Foto am


Anzeige


Kommentare


Blogs