Nachfolgerin von Nicki Minaj
Ciara ist das neue Gesicht von Cavalli

Elegant und sexy: So gibt sich Ciara (29) in der neuen Kampagne von Roberto Cavalli. Die Sängerin ist das Gesicht der neuen Kollektion und tritt damit in die Fußstapfen von Nicki Minaj (32) und Rita Ora (24).

  • Ciara

    Foto: Getty Images

    Ciara hat vor wenigen Wochen ein neues Album mit dem Titel „Jackie“ veröffentlicht

„I Bet“-Interpretin Ciara ist das neue Gesicht von Roberto Cavalli. Die surrealen Bilder der Herbst/Winter 2015/2016 Kampagne zeigen die Musikerin als makellose Fashion-Göttin in wallenden Entwürfen – eine gelungene Zusammenarbeit.

Anzeige

Schön und wild
Ciara verkörpere nicht nur Schönheit, sondern auch Unbändigkeit, so das Unternehmen – sie sei genau die Richtige für die Werbekampagne. Auch das frischgebackene Model selbst ist vollends begeistert: „Ich fühle mich geehrt, das Gesicht der aktuellen Kampagne von Roberto Cavalli zu sein. Ich habe seine wunderschönen Kollektionen schon immer bewundert und davon geträumt, sie tragen zu dürfen. Ich bin begeistert davon, dass mein Freund Peter Dundas das kreative Steuer übernimmt und freue mich schon auf seine Kreationen.“

Ciara, lass dein Haar herunter
Die von Ciara präsentierten Entwürfe sind die ersten aus der kreativen Hand des neuen künstlerischen Leiters Peter Dundas, der im März von Emilio Pucci zurück zu Roberto Cavalli gekehrt war. Die Fotos der Kampagne stammen von Francesco Carrozzini (32) und zeigen Ciara in einem türkisfarbenen Raum mit unebenem und sandigem Boden, in dem sie neben Kleidern und Jumpsuits auch ihre unglaublich langen und glänzenden Haare präsentiert.



Kommentare


Blogs