Nach der Rückkehr
Robert Pattinson überschüttet Kristen Stewart mit Zuneigung

Scheint, als hätte sich das lange Warten für Kristen Stewart (22) gelohnt. Seit Robert Pattinson (26) aus Australien zurück ist, ist das „Twilight“-Paar wieder unzertrennlich.

So eine räumliche Trennung hat schon manchem Paar gut getan und offenbar gehören auch Kristen Stewart und Robert Pattinson dazu. Zwei lange Monate verbrachte er in Australien, um dort seinen Film „The Rover“ zu drehen, während sie sich in Los Angeles nach ihm verzehrte. Seit Rob wieder da ist, hat er anscheinend nur noch Augen für Kristen.

Anzeige

 „Kristen und Rob könnten gar nicht glücklicher sein. Sie verstehen sich prächtig und genießen die Zeit zusammen in vollen Zügen“, sagt eine Quelle dem Star-Portal „hollywoodlife.com“. „Rob überschüttet Kristen mit seiner Zuneigung. Er hat sie wirklich vermisst und verbringt seine ganze Zeit mit ihr - und den Hunden natürlich. Ich denke, ihre Beziehung war noch nie so eng wie jetzt.“

Tatsächlich sind die beiden in den vergangenen Tagen mehrmals gemeinsam in Los Angeles gespottet worden, zum Beispiel Händchen haltend im Bio-Laden. Laut des Berichts soll Kristen Stewart sogar versuchen, ein neues Filmprojekt für sie und Robert Pattinson aufzutreiben, damit sie nicht noch einmal so lange ohne ihren Liebsten ausharren muss.
 

Kommentare


Blogs