Nach heimlicher Hochzeit mit Sarah Engels
Pietro Lombardis Familie ist entsetzt

Das DSDS-Pärchen Sarah Engels (20) und Pietro Lombardi (20) hat am Wochenende geheiratet. Mit dabei Freunde und sogar ein Kamerateam von RTL – nur Pietros Familie wusste von nichts.

  • Sarah Engels & Pietro Lombardi

    Foto: Getty Images

    Gaben sich am Wochenende das Ja-Wort: Sarah Engels & Pietro Lombardi

„Das ist ein Riesen-Schock für mich. Ich habe aus der Zeitung erfahren, dass mein Sohn geheiratet hat. Er hat niemanden von uns eingeladen“, äußert sich Pietro Lombardis Mutter in der „Bild“-Zeitung. Während die Familie von Sarah Engels bei der Feier in Köln dabei war, hat der DSDS-Gewinner von 2011 seinen Eltern die Hochzeitspläne offenbar verschwiegen.

Anzeige

Pietro Lombardi und Sarah Engels, die jetzt übrigens auch Lombardi heißt, lernten sich 2011 in der achten Staffel der RTL-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ kennen. Das Paar stand sogar gemeinsam im DSDS-Finale, wo sich Pietro gegen seine heutige Ehefrau durchsetzte.

Weniger bekannt ist, dass der Sänger schon kurz nach der Castingshow den Kontakt mit seiner Familie abgebrochen hat. „Nach dem Sieg war der Kontakt noch da. Eine Woche später waren wir dann noch gemeinsam bei seinem Auftritt im ZDF-Fernsehgarten, danach hat er seine Nummer geändert, und ich habe nie wieder was von ihm gehört“, sagt sein Bruder Marco zur „Bild“.

Die DSDS-Hochzeit ist ab dem 18. März in mehreren Episoden im Mittagsmagazin „Punkt 12“ auf RTL zu sehen.

Kommentare


Blogs