Nach 6 Grammys 5 Jahre Pause
Adele plant eine Auszeit – für die Liebe!

Adele (23) ist die Abräumerin des letzten Jahres. Kein Musiker war 2011 so erfolgreich wie sie. Nach einer Stimmband-OP feierte sie gerade ihr fulminantes Bühnen-Comeback bei der Grammy-Verleihung, sie räumte außerdem sechs Trophäen ab. Als nächstes kommt – erst einmal nichts. Zumindest, wenn es nach der Sängerin geht.

  • 1/4

    Foto: Mert Alas and Marcus Piggott for American Vogue

    Adele will eine Auszeit! Das verriet die Sängerin in einem Interview mit der US-„Vogue"

Wie sie in einem Interview mit der US-„Vogue“ verriet, will sich Adele bald aus dem Rampenlicht zurück ziehen und sich mehr auf ihr Privatleben konzentrieren.

Anzeige

Dafür findet sie deutliche Worte. Zu „Vogue“ sagte sie:

„Ich verpisse mich für vier oder fünf Jahre. Wenn ich ständig arbeite, schadet das meinen Beziehungen. Ich will diese Zeit nutzen, um ein fröhliches Album zu schreiben. Und um verliebt und glücklich zu sein.“

Damit bezieht sich Adele auf ihre ersten zwei Alben „19“ und „21“. Beide handeln hauptsächlich von gescheiterten Beziehungen und Liebeskummer (zum Beispiel ihr trauriger Herzschmerz-Hit „Someone Like You“).

Darauf hat Adele jetzt keine Lust mehr: „Ich schreibe nie wieder ein Trennungs-Album. Ich habe es satt, eine verbitterte Hexe zu sein.“

Auch eine Hochzeit und Familie kann sich die Sängerin vorstellen: „Heiraten, Kinder kriegen, einen Gemüsegarten anpflanzen“ – so stellt sie sich ihre nahe Zukunft vor.
 
Adele ist derzeit mit Simon Konecki liiert und glücklich. Der 37-Jährige ist Gründer der britischen Wohltätigkeitsorganisation Drop4Drop. Die Sängerin über ihren Liebsten im Interview: „Er ist wunderbar. Und er ist stolz auf mich, aber ihm ist es egal, was ich mache und was andere Leute denken. Er passt auf mich auf.“ Vor allem während ihrer Stimmband-OP im vergangenen November habe er sie auf ganzer Linie unterstützt.  

Das ganze Interview mit Adele: In der März-Ausgabe der US-„Vogue“. Unbedingt auch die Fotostrecke anschauen – Adele sieht sensationell aus!

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs