Zum 30. Geburtstag
von Susanna Riethmüller
Happy Birthday, liebe Kate!

Hinter Kate Middleton liegt ein aufregendes Jahr: Die Hochzeit mit Prinz William im vergangenen April katapultierte die junge Britin – jetzt die Herzogin von Cambridge – an die Spitze der öffentlichen Aufmerksamkeit. Immer in Fokus: Das Aussehen von Kate; längst wird sie als Fashion-Ikone gefeiert. Heute feiert sie ihren 30 Geburtstag – STYLEBOOK zieht die Stil-Bilanz!

Das erste Mal für richtig viel Fashion-Wirbel sorgte Kate bei ihrer Verlobung im Oktober 2012. Sie trug ein dunkelblaues Kleid aus Seidenjersey vom britisches Label Issa. Es war schlicht, es war schön  – und innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Ab jetzt galt weltweit die Formel: Alle wollen sein wie Kate!

Anzeige

Schon Kates Hochzeitskleid von Alexander McQueen war wie ein Versprechen: Ich werde eine gut angezogene Prinzessin sein!

Susanna Riethmüller Stylebook,
Redaktion


Zur Hochzeit im vergangenen April setzte Middleton noch einen drauf. Sie trug ein Kleid von Alexander McQueen, entworfen von der britischen Designerin Sarah Burton. Tiefer Ausschnitt, Prinzessinnen-Rock; brav langärmelig, aber aus vielversprechender Spitze.

Sie sah wundervoll aus! Wie Grace Kelly, schrieb die Modepresse. Ein Kleid, wie ein Versprechen. Als wollte Kate sagen: Ich bin eine junge, moderne Prinzessin. Ich werde mich ans Protokoll halten, aber ich will dabei auch toll angezogen sein.
 
Und Kate hielt Wort. Ob beim Staatsbesuch in Kanada oder einer Glamour-Gala in Hollywood, ob im wollenen Matrosen-Kostümchen oder im seidenen Abendkleid – Kates Looks sind immer einen zweiten Blick wert. Sogar die meist trutschig wirkenden Fascinator (auffällige Kopfbedeckungen, auf Royal-Veranstaltung oft Pflicht) verzeiht man ihr gerne. Rocklänge, Tiefe des Ausschnitts, häufig sogar die Farbe des Outfits werden Kate vom höfischen Protokoll vorgeschrieben. Aber sie macht das (aller!-)beste daraus: sie kleidet sich nie schreiend-trendy oder zu aufreizend, aber immer modisch und jung. Und beweist damit: Tradition und Moderne können sich durchaus in einem Look treffen.

Das wurde belohnt. Das britische Magazin „Harper’s Bazaar“ wählte Kate 2011 an die Spitze seiner Best Dressed-Liste. Zurecht, wie wir finden. 
 
Heute wird die Herzogin von Cambridge 30 Jahre alt. STYLEBOOK wünscht alles Gute!

Ihre 30 schönsten Looks – in der Fotogalerie.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs