Mónica Cruz für Agent Provocateur

Foto: PR

Mónica – die kleine Schwester von Penélope
La Cruz in heissen Dessous

Mónica (35) ist genauso sinnlich-sexy wie ihre berühmte Schwester Penélope Cruz (38). Das beweist die schöne Spanierin jetzt eindrucksvoll für das Lingerie-Label Agent Provocateur.

  • Mónica Cruz für Agent Provocateur

    1/7

    Foto: PR

    Sinnlich und verführerisch hat man nicht nur Penelope Cruz, sondern auch ihre kleine Schwester Mónica schon auf der Leinwand gesehen. Immerhin ist Mónica Cruz in ihrer Heimat Spanien ebenfalls Schauspielerin

Als professionelle Tänzerin weiß sie sich zu bewegen, ihre Reize in Szene zu setzen. Mónica ist die kleine Schwester der berühmten Hollywood-Schauspielerin Penélope Cruz. In ihrer Heimat Spanien ist Mónica auch als Schauspielerin bekannt, doch irgendwie scheint sie immer etwas im Schatten ihrer großen Schwester zu stehen. Das könnte sich jetzt ändern: In Sachen Sexappeal stehen sich die beiden nämlich in nichts nach.

Anzeige

Aktuell sieht man Mónica in der Kampagne der britischen Dessous-Marke Agent Provocateur. Darin räkelt sie sich in roten Strapsen auf einem Samt-Sofa oder gibt an der Stange den sexy Vamp. Die Kampagne entführt den Betrachter ins viktorianische London und erzählt die Geschichte einer geheimnisvollen Frau, deren provokantes Temperament erst allmählich zum Vorschein kommt.



Aufgenommen wurde der Werbefilm im ehemaligen Gefängnis Clerkenwell House of Detention, in dem der Legende nach die Geister der einstigen Gefangenen spuken. Wie passend: Schließlich fesselt uns Monicá mit ihrer Rolle als laszive Verführerin und wirkt in der edlen Wäsche unheimlich sexy. 

Kommentare


Blogs