Foto: Getty Images, Storm Model Management

Model-Karriere? Kinderspiel!
Promi-Kids erobern den Laufsteg

Kann man Schönheit vererben? Egal! Viel wichtiger ist es, ehrgeizge Eltern mit prominentem Nachnamen zu haben. Dann ist die erfolgreiche Modelkarriere für den Sprößling quasi ein Selbstläufer.

  • 1/19

    Foto: Naked Heart Foundation

    Neva Vodianova

    Die sechsjährige Tochter von Topmodel Natalia Vodianova modelt jetzt für das Label Caramel Baby and Child. Anlass ist eine Kooperation mit der Charity-Organisation Naked Heart Foundation, die sich um bedürftige Kinder in Russland kümmert

Jüngstes Beispiel ist Neva Vodianova, die sechsjährige Tochter von Topmodel Natalia Vodianova (30). In einer aktuellen Kampagne für das Label Caramel Baby and Child posiert sie in einem süßen, roten Kaschmir-Kleidchen. Bisheriges Highlight ihrer Karriere: Im Oktober 2006 war sie auf dem Cover der „Vogue Paris“ zu sehen – noch auf dem Arm ihrer berühmten und schönen Mutter.

Anzeige

Model mit sechs? Ein bisschen früh!

Ähnlich sieht das auch 90er-Supermodel-Ikone Cindy Crawford (46). Deren Tochter Kaia Gerber wirbt für die Kindermode des Luxuslabels Versace. Und obwohl Versace-Chefin Donatella von der Zehnjährigen mit den rehbraunen Augen schwärmte („Die Kamera liebt sie sehr“), beendete Crawford den Ausflug ihres Sprösslings ins Modelbusiness: „An diesem Punkt ist sie zu jung, um eine Karriere anzustreben“, sagte sie zu „Daily Mail“.

Ähnlich skeptisch sieht Musiker Noel Gallagher (44) den Modelvertrag seiner erst elfjährigen Tochter Anais: „Ich wollte das nicht. Meg ist die Erziehungsberechtigte (von Meg Mathews ist Noel seit 2001 geschieden, Anm. d. Red.) und ich konnte das nicht verhindern. Ich habe Angst, dass das für Anais alles viel zu früh kommt.“ Dabei hat die Tochter von Ex-Oasis Gallagher bereits prominente Fans: Star-Fotograf Mario Testino lichtete sie ab, Paul Smith buchte sie als Model für seine Kinderkollektion.

Bilden Promi-Kids die nächste Generation der Topmodels?

Beispiele, ob noch minderjährig oder schon erwachsen, gibt es genug (siehe Fotogalerie). Fakt ist: Die Lolita war in der Fashion-Welt schon immer extrem reizvoll (man denke nur an die Anfänge von Kate Moss, damals 14 Jahre alt). Und wenn dann auch noch ein prominenter Name dazu kommt, ist die Aufmerksamkeit das reinste Kinderspiel.

Kommentare


Blogs