Anna Wintour schmiedet royale Pläne
„Vogue“-Chefin will Kate Middleton auf dem Cover

Wird Kate Middleton (29) als Cover-Girl für die Us-„Vogue“ posieren? Chefredakteurin Anna Wintour (61) möchte sie angeblich unbedingt davon überzeugen.

Die „New York Post“ berichtet, dass sich dafür allerdings sogar eine Wintour Hilfe holen muss: Star-Fotograf Mario Testino (56), den Kate und Prinz William (29) für ihre Hochzeitsfotos engagiert hatten, soll bei den beiden ein gutes Wort für den „Vogue“-Wunsch einlegen.

Anzeige

Wintour, für die es in Modefragen nur gut oder böse gibt, schätze den niemals vulgären und immer angemessenen Stil der Prinzessin.

Die amerikanische Zeitung zitiert einen angeblichen Insider: „Anna hat mit Mario darüber gesprochen, Kate für sich zu gewinnen. Sie will unbedingt, dass er Kate für das Cover fotografiert. Jedes Magazin hat schon versucht, sie zu bekommen und viele meinen, dass die 'Vogue' den Zuschlag erhalten wird.“

Doch leicht wird's trotzdem nicht! Das Angebot für ein Hochzeitsspezial der „Vogue“ habe sie schon ausgeschlagen. Der Informant weiter: „Selbst mit dem Kontakt zu Mario Testino ist nicht sicher, wann es eine Zusammenarbeit geben wird. Der Palast muss seine Zustimmung geben. Sie passen sehr gut auf sie auf.“

Also liebe Queen Elizabeth, wir zählen auf dich! Wenn du Kate in ihrer stilvollen Schönheit auf dem Cover siehst, bist auch du ganz bestimmt very amused...

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de
!

Kommentare


Blogs