Mischa Barton mit Übergewicht
Sie zerstört ihre Karriere

Was ist nur mit Mischa Barton los? Noch vor wenigen Jahren gefeierte Jungschauspielerin und gefragtes Model, kämpft sie jetzt mit Übergewicht und Geldproblemen. Ist ihre Karriere schon mit 27 Jahren vorbei?

Bis vor kurzem galt Mischa Barton als eines von Hollywoods angesagtesten IT-Girls . Doch nach dem Ende von „O.C. California“ scheint sie einfach keinen Fuß mehr auf den Boden zu bekommen. Sie wolle sich auf ihre Filmkarriere konzentrieren, hieß es damals nach der erfolgreichen Teenie-Serie. Aber ihre Filme floppten und auf den jüngsten Paparazzi-Fotos ist von dem IT-Girl von früher nicht mehr viel zu sehen.

Wie der „National Enquirer“ schreibt, machen sich ihre Freunde große Sorgen um sie. „Mischas Freunde befürchten, dass sie versucht, mit Essen ihre Probleme zu kompensieren“, so ein Bericht. „Sie hat sich von einer der heißesten Schauspielerinnen in Hollywood zu einem relativen Nobody entwickelt. Das hat sich extrem auf ihr Selbstbewusstsein ausgewirkt“, ist in dem Blatt weiter zu lesen.

Ihre Drogen- und Alkoholsucht inklusive anschließender Rehab waren vermutlich Ausdruck ihrer Verzweiflung. Hinzu kommen jetzt offenbar Geldprobleme. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere gönnte sich Mischa Barton nämlich mal eben ein 2000 Quadratmeter großes Anwesen, welches sie jetzt kaum noch halten kann und wofür sie verzweifelt nach einem Mieter sucht.

Anzeige

Kommentare


Blogs