Kylie Minogue

Foto: Getty Images

Minogue wieder in Hotpants
Geili-Kylie ist zurück!

Das Frühjahr ist jetzt schon heiß wie der Sommer! Kylie Minogue (43) startete im australischen Melbourne ihre neue Tour – und zauberte das Comeback der „Geili-Kylie“ auf die Bühne: Die Sängerin trat wieder in Hotpants auf. Fast wie damals beim Song „Spinning Around“, in dem Kylie sehr geili ihre Fans faszinierte …

  • 1/3

    Foto: Getty Images

    Tourstart

    Im heimatlich-australischen Melbourne startete Kylie Minogue ihre „K25 Anti Tour“. Im schlichten T-Shirt und einer heißen Jeans-Hotpants

„K25 Anti Tour“ nennt Kylie ihre Tournee. Wobei die 25 für ihre 25-jähriges Bühnenjubiläum steht. Aber es schaut eher aus wie eine „Back to the Roots“-Tour. Denn die süße Blondine trägt nur Hotpans und Oberteil. Fast wie vor elf Jahren, als sie sich im Video zu ihrem Hit „Spinning Around“ in ihrer legendär gewordenen, goldenen Hotpants auf dem Tresen einer Bar räkelte.

Anzeige

Aber auch so sexy wie vor elf Jahren? Nicht so ganz. Denn obwohl die Sängerin immer noch eine sensationelle Figur hat, hat sie leider ein anderes Gesicht. Zu viel Botox und sehr wahrscheinlich auch noch andere Eingriffe haben sie recht starr und ausdruckslos werden lassen.

Sehr schade. Denn bei „Spinning Around“ und „Can't get you out of my Head“ ein Jahr später war Kylie Minogue der Inbegriff der Sexyness.

Geili-Kylie eben …

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs