Miley Cyrus: Gemeinsamer Song mit Snoop Dogg
„Ashtrays and Heartbreaks“ will die Charts stürmen

Pop-Sternchen Miley Cyrus (20) macht mal wieder Schlagzeilen mit ihrer Musik statt mit ihrem Beziehungsstatus. Gemeinsam mit Snoop Dogg hat sie den Song „Ashtrays and Heartbreaks“ aufgenommen.

Darauf ist Miley Cyrus ziemlich stolz. Prompt postet sie ihren Song auf ihrem Twitter-Account: „Tanze gerade zu ‚Ashtrays and Heartbreaks‘ in meinem Autoooo! Hört euch den Shit laut an!“, fordert Miley Cyrus ihre über elf Millionen Follower auf.

Anzeige

Die Kombination Miley Cyrus und Snoop Dogg ist auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich. Aber zugegeben, die beiden harmonieren auf dem Track ziemlich gut miteinander. Das Duett ist eine Mid-Tempo-Nummer und geht eindeutig in die Richtung Dancehall und Reggae. „Ashtrays and Heartbreaks“ ist die dritte Single-Auskopplung aus Snoops neuem Album „Reincarnated“, das am 23. April in den USA erscheint.

Damit reiht sich das ehemalige Disney-Sternchen ein in eine Reihe großer Namen, die sich der Rapper für sein Album zur Unterstützung ins Studio geholt hat. Dazu gehören laut „hollywoodlife.com“ auch Drake (26), Chris Brown (23) , Rita Ora (22) oder Busta Rhymes (40).

Kommentare


Blogs