Thema

Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger
Das sagen ihre Eltern zur Beziehung

Maria Shriver (59) soll von der Liaison zwischen Miley Cyrus (22) und Patrick Schwarzenegger (21) alles andere als begeistert sein. Doch was sagen eigentlich die Eltern der Skandalnudel zu ihrem potenziellen neuen Schwiegersohn?

Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger sind schwer verliebt – und das darf auch jeder sehen. Ganz offen zeigen die beiden Turteltauben ihre Liebe und ernten dafür von den Fans reichlich Zuspruch. In der Familie der zwei könnte das Echo auf die Beziehung jedoch nicht unterschiedlicher ausfallen. Während Maria Shriver regelrecht geschockt über die neue Freundin ihres Sohnes sein soll, freuen sich die Eltern von Miley für das junge Glück.

Anzeige

„Mileys ganze Familie ist begeistert davon, dass ihre neue Beziehung mit Patrick sie so erfüllt. Sie haben Liam Hemsworth geliebt, aber tatsächlich ziehen sie Patrick ihm sogar vor, denn er holt aus Miley das Beste heraus“, zitiert „Hollywood Life“ einen Bekannten von Miley Cyrus. „Sie haben sie noch nie so glücklich gesehen. Beide, Billy Ray und Tish, fühlen sich gesegnet, dass ihre Tochter so jemand Besonderen in ihrem Leben gefunden hat, jemanden, der ihr Freude bereitet und sie zum Lachen bringt“, fährt die Quelle fort.

Nach so viel Zuspruch vom Cyrus-Clan will wohl auch Maria Shriver nicht mehr den Buhmann spielen. Trotz anderslautender Gerüchte heißt es nun plötzlich, dass auch sie sich für Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger freue. „Es stimmt nicht, dass Maria unglücklich ist. Wenn Patrick glücklich ist, ist sie es auch“, stellt ein Informant des „People“-Magazins klar. Nach einem herzlichen Bekenntnis zur neuen Freundin ihres Sohnes klingt das zwar immer noch nicht, aber immerhin will Maria das Paar wohl nicht mehr auseinander bringen. Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger ist die Meinung ihrer Eltern vermutlich ohnehin egal. Die beiden wurden jetzt am Flughafen in Los Angeles erwischt, wie sie mit ein paar Freunden Mileys Privatflieger bestiegen. Wohin die Reise ging, ist bislang jedoch unbekannt.


Kommentare


Blogs