Thema

Sie werden sich immer ähnlicher!
von Laura Pomer
Wer war zuerst da: Die Gaga oder das Miley?

Lady Gaga (27) und Miley Cyrus (20) haben einige Gemeinsamkeiten: Sie machen Musik, stehen gerne im Rampenlicht – und fallen am liebsten mit Styling-Wagnissen auf. Vor allem optisch werden sich die beiden Frauen jetzt immer ähnlicher...

  • Lady Gaga und Miley Cyrus mit gebleichten Brauen

    1/5

    Foto: Getty Images, Instagram

    Gleiche Frisur und zwei Paar gebleichte Augenbrauen: Lady Gaga (l.) und Miley Cyrus (r.) nähern sich optisch immer mehr an. Die verrückten Fratzen der beiden skandalliebenden Showstars machen das Verwirrspiel perfekt

Je mehr nackte Haut, desto besser – das ist Miley Cyrus’ Leitspruch. Sie präsentiert sich aber nicht nur gerne in knappsten Outfits, sondern verzichtet neuerdings auch in Sachen Gesichtsbehaarung auf unnötige Ablenkung.

Am Mittwoch lud Miley ein Foto auf Instagram hoch, das ihren jüngsten Styling-Streich in Szene setzte: gebleichte Augenbrauen!

Nackt mal anders – und ganz schön irritierend. Da fehlt doch was! Man muss tatsächlich zwei Mal hin gucken, bis man diesen Look erkennt. Augenbrauen sind wichtig für die Gesichtskonturen, geben den Zügen Tiefe und rahmen sie ein. Ohne bekommt das Antlitz sofort etwas überirdisches, wirkt befremdlich. Perfekt also, wenn man mit seinem Look verstören will...

Ganz neu ist diese Idee allerdings nicht. Erfunden hat's natürlich: Lady Gaga. Sie überraschte erstmals im Sommer auf einer Benefizveranstaltung in New York mit gebleichten Grauen-Brauen.

Hat sich Miley Cyrus von Lady Gaga inspirieren lassen?

Dass Miley den Stil der verrückten Sängerin verehrt, ist klar. Sie könnte mittlerweile als kleines Gaga-Double durchgehen, das sich ihre sexy-schrägen Outfits aus dem Schrank der Älteren stibitzt. Und ihr Vorbild dabei sogar überholt! Gaga galt lange als die am heftigsten diskutierte Figur der Musikindustrie, doch mittlerweile räumt Miley mit freizügigen Auftritten das Feld von hinten auf. Inzwischen kommt die Gaga nicht mehr umhin, sich selbst von der Jüngeren inspirieren zu lassen.

Beweise? In der Fotogalerie!

Anzeige


Kommentare


Blogs