Thema

Miley Cyrus lobt Harry Styles
Halloweenparodie auf ihr Kostüm kam gut an

Miley Cyrus (20) gehört zu den Stars, die auch über sich selbst lachen können. Als ihr Kollege Harry Styles (19) sich ihr gewagtes „VMA“-Outfit schnappte, um es an Halloween zu parodieren, erntete er von der Sängerin nur Lob.

  • Miley Cyrus gefiel die Parodie ihres „VMA“-Kostüms von Harry Styles

    Foto: Getty Images

    Miley Cyrus gefiel die Parodie ihres „VMA“-Kostüms von Harry Styles

Da hat „One Direction“-Star Harry Styles nochmal Glück gehabt: Miley Cyrus gefiel sein Halloweenkostüm ganz ausgezeichnet. Der britische Sänger hatte sich zur gruseligsten Nacht des Jahres ein ganz besonderes Outfit ausgesucht, er parodierte den Look seiner berühmten Kollegin, der bei den diesjährigen „MTV Video Music Awards “ für Aufsehen sorgte. Im August war Miley Cyrus in hautfarbener Latextunterwäsche über die Bühne spaziert und hatte mit einem überdimensionalen Schaumstofffinger anzügliche Bewegungen gemacht.

Anzeige

Zu Halloween konnte das gleiche Spektakel nun bei Harry Styles beobachtete werden. Ein Instagrambild, das eine Freundin ins Netz stellte, zeigt den Sänger mit einer hautfarbenen engen Radlerhose und einem weißen Schaumstofffinger. Wie sein Vorbild Miley Cyrus streckt er auf dem Bild die Zunge heraus und bildet mit der linken Hand das Peace-Zeichen.

Natürlich bekam auch Miley Cyrus von dem Halloweenkostüm Wind, sie zeigte sich aber ganz begeistert von der Idee ihres Kollegen. Im Interview mit Moderator Ryan Seacrest (38) sagte sie: „Ich glaube Harry könnte einer meiner Favoriten gewesen sein. Diese Shorts waren sehr gewagt. Viel gewagter und aufdringlicher als mein Kostüm, wollte ich nur mal sagen.“ Tatsächlich hätte Miley Cyrus dem „One Direction“-Star sogar bei seiner Halloweenverkleidung unter die Arme gegriffen. „Ich habe ihm gesagt, dass er den Original-Schaumstofffinger haben könnte, aber er war in Tokio“, erklärte sie.


Kommentare


Blogs