Thema

Miley Cyrus
Trennung von Patrick Schwarzenegger?

Kann Miley Cyrus (22) diesen Betrug verzeihen? Ihr Freund Patrick Schwarzenegger (21) vergnügte sich am Wochenende mit einer anderen und ließ sich dabei auch noch von aller Welt beobachten.

  • Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger

    Foto: Getty Images

    Bis zu dem Fremdgeh-Skandal waren Miley und Patrick ein Herz und eine Seele

Auf einer Spring-Break-Party im mexikanischen Cabo hat es Patrick Schwarzenegger am Wochenende ohne seine Freundin krachen lassen. Wie der Rest der Welt wurde Miley Cyrus Anfang der Woche mit der nackten Wahrheit konfrontiert: Paparazzi-Bilder zeigen ihren Freund beim Turteln mit einer anderen Frau.

Anzeige

Miley macht kurzen Prozess
„Als sie die Bilder gesehen hat, trennte sie sich sofort von ihm“, zitiert das US-Portal „Hollywood Life“ eine unbekannte Quelle. Miley Cyrus sei in „schrecklicher Stimmung“ gewesen und ließ sich nur widerwillig von ihren Freunden zum Ausgehen motivieren, wie der Insider weiß: „Sie wollten nicht, dass sie zu Hause sitzt und weint, aber der Abend hat keinen Spaß gemacht.“ Patrick Schwarzenegger will sich mit der Entscheidung wohl nicht so leicht abfinden, er habe alle fünf Minuten auf ihrem Handy angerufen. „Aber sie ging nicht ran.“

Schwere Entscheidung
Miley Cyrus falle es derweil extrem schwer, hart zu bleiben. „Sie ist so verrückt nach ihm. Sie wird ihm wahrscheinlich noch eine Chance geben, aber er wird etwas Großes tun müssen, um sie dazu zu bringen, ihm zu vergeben“, vermutet der Kenner des Paares. Ein untreuer Freund, der sie runterzieht, sei das Letzte, was Miley gebrauchen könne. Schon ihr Ex-Verlobter Liam Hemsworth (24) soll es mit der Treue nicht so genau genommen haben und die Beziehung zerbrach. Ähnlich schmerzvolle Erfahrungen wolle sich Miley Cyrus in Zukunft ersparen. „Aber es wird schwer für sie, Patrick zu widerstehen.“


Kommentare


Blogs